Wettbewerb

Berthold Leibinger Laser-Innovationspreis

Berthold Leibinger Laser-Innovationspreis

Entwickler und Wissenschaftler können erneut ihre Innovationen auf dem Gebiet der angewandten Lasertechnologie für den Berthold Leibinger Innovationspreis einreichen. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2013, er gilt ebenfalls für Vorschläge von Dritten. Der von der Berthold Leibinger Stiftung vergebene Preis prämiert seit 2000 Innovationen zur Anwendung von Lasern ebenso wie solche zur Erzeugung von Laserlicht. Er wird alle zwei Jahre weltweit ausgeschrieben.

Bei der feierlichen Preisverleihung am 26. September 2014 erhält der erste Preisträger die Summe von 30000 Euro. Der zweite und dritte Preis sind mit 20000 bzw. 10000 Euro dotiert. Ebenfalls mit 30000 Euro gewürdigt wird der Preisträger des Berthold Leibinger Zukunftspreises für herausragende Laserforschung, den die Jury auf Basis geheimer Vorschläge auswählt.

Neben den Preisträgern erhalten alle Nominierten während der Jury-Sitzung eine Würdigung ihrer Leistung. Sie kommen auf Einladung der Stiftung im April 2014 nach Ditzingen, um die Juroren persönlich von der Qualität ihrer Innovation zu überzeugen.

Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen und Projektgruppen, die eine öffentlich zugängliche, herausragende Entwicklung zur angewandten Lasertechnologie abgeschlossen haben. Anmeldungen können in deutscher oder englischer Sprache per Post oder elektronisch eingereicht werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige