Datenlogger MSR145 Analog

Miniatur-Datenlogger

CiK Solutions präsentiert den weltweit ersten Mini-Datenlogger mit vier integrierten Sensoren, einer Speicherkapazität von 2 000 000 Messwerten und bis zu vier zusätzlichen analogen Eingängen. Der revolutionäre MSR145 Analog ist laut Hersteller der weltweit erste miniaturisierte Datenlogger mit integrierten Temperatur-, Feuchte-, Druck- und 3-Achsen-Beschleunigungssensoren, der zusätzlich über zwei bzw. vier analoge Eingänge zum Anschließen externer Sensoren verfügt.

Über zwei oder vier Analogeingänge (0...3,0 V, 12 Bit) können viele herkömmliche Sensoren wie z.B. Licht, pH, Partikel, Durchfluss, Leitfähigkeit, Geschwindigkeit, uvm. angeschlossen werden und eröffnen so dem Benutzer im Handumdrehen neue Anwendungsmöglichkeiten. Darüber hinaus ermöglicht die flüssigkeitsdichte Version des MSR145 Analog als vollständig vergossenes Modul den Einsatz in weiteren Bereichen wie der Medizin, Lebensmittel, Land- und Viehwirtschaft, uvm.

Mit einer Länge von lediglich 52 mm und einem Gewicht von gerademal 32 g zeichnet sich der MSR145 Analog vor allem durch Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit aus.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite