Lebensmittel

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kontaminanten in LebensmittelnOft unterschätzt: Gesundheitliche Risiken natürlichen Ursprungs

Natürliche Kontaminanten – wie z.B. Pyrrolizidinalkaloide (PA) in Tee – sind wenig bekannt in der Bevölkerung. (Bild: Weka Business Medien / SKO)

Eine neue BfR-Studie zur Risikowahrnehmung von Kontaminanten in Lebensmitteln ist im Bundesgesundheitsblatt erschienen. Die Wahrnehmung und Einschätzung der Gesundheitsrisiken ist bei Männern und Frauen unterschiedlich.

…mehr

Nanopartikel in LebensmittelnTitandioxid-Nanopartikel können Darmentzündungen verstärken

Marshmallows

Titandioxid, eines der meistproduzierten Nanopartikel weltweit, wird vermehrt auch in Lebensmitteln eingesetzt. Nehmen Darmzellen Titandioxid-Partikel auf, führt dies im Tierexperiment zu mehr Entzündungen und Schädigungen der Darmschleimhaut.

…mehr
Life Sciences Innovations: Antibiotika in der Lebensmittelkette

Life Sciences InnovationsAntibiotika in der Lebensmittelkette

Vom 8. bis 10. Oktober 2012 fand am Max Rubner-Institut (MRI) in Karlsruhe die internationale Max Rubner Conference zu Antibiotika in der Lebensmittelkette statt. Die wissenschaftliche Organisation hatte das Institut für Sicherheit und Qualität bei Getreide des Max Rubner-Instituts am Standort Detmold.…mehr
Anzeige

Lebensmittel: weitere Informationen

Zum Thema Lebensmittel haben wir weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige