Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Physikalische Messtechnik> Elektrochemische Korrosionsmessung

Achema 2018 – Halle 11.1, Stand F46Kompakte Druck- und Temperaturmessumformer

Druckmessumformer und Temparaturmessumformer (Bild: Labom)

Der Messgerätehersteller Labom stellt auf der Achema seine neue V-Line vor: Die Druck- und Temperaturmessumformer haben ein kompaktes und anwenderfreundliches Design mit hohem Bedienkomfort. 

…mehr

Korrosionsmesszelle MultiPortElektrochemische Korrosionsmessung

Elektrochemische Messungen für Korrosionsuntersuchungen sind eigentlich gut zu lösen. Um möglichst unter optimalen Bedingungen zu arbeiten, müssen die Messzellen für Korrosionsprüfungen heute möglichst flexibel sein.

sep
sep
sep
sep
Korrosionsmesszelle MultiPort: Elektrochemische Korrosionsmessung

Die maßgeschneiderten Lösungen der amerikanischen Firma Gamry Instruments sind hierfür Garant, wenn es um Problemlösungen geht. Die neu entwickelte Messzelle MultiPort™ Corrosion Cell bietet mit den sieben Deckelöffnungen ausreichend Möglichkeiten für die Durchführung unterschiedlicher Messmethoden. Diese Öffnungen können neben der Probenhalterung für die Gaseinleitung, Gegen- und Referenzelektroden sowie für die Temperaturmessung genutzt werden. Standardschliffe erlauben über den Einsatz von Adaptern die Verwendung unterschiedlicher Elektroden und Messsonden. Die Zelle ist außerdem in einer temperierbaren Version mit Mantel verfügbar, um die Untersuchungen unter definierten Bedingungen durchführen zu können.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Neuer Multikanal-Potentiostat

NewsNeuer Multikanal-Potentiostat

Elektrochemische Messungen werden immer wichtiger, da die modernen Arten der Energiegewinnung, -speicherung und -konvertierung auf elektrochemischen Reaktionen basieren. Hierzu zählen die Erforschung und Entwicklung neuer Elektroden, Elektrolyte und Techniken für Batterien, Brennstoffzellen und Super-Caps, aber auch neue Solarzell-Substrate und Systeme zur Wasserspaltung.

…mehr
Bestimmung thermophysikalischer Eigenschaften: Hot-Disk-Methode

Bestimmung thermophysikalischer EigenschaftenHot-Disk-Methode

Die Hot-Disk-Methode wird auch als "Transient Plane Source" (TPS-)Technik bezeichnet und ist in der ISO-Norm 22007-2:2008 beschrieben. Sie dient der schnellen und simultanen Bestimmung thermophysikalischer Eigenschaften. Diese Methode arbeitet instationär dynamisch und ist dadurch sehr schnell.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das mechanische Druckmessgerät von Labom ist autoklavierbar. (Bild: Labom)

Messtechnik für PharmaansprücheAutoklavierbares Druckmessgerät

Für die Pharma-Branche hat die Labom Mess- und Regeltechnik GmbH ein mechanisches Druckmessgerät entwickelt, das hohen hygienischen Anforderungen gerecht wird – und autoklavierbar ist.

…mehr

Ultraschall-MesstechnikFüllstände in Behältern berührungslos messen

In vielen Fällen, so z. B. bei Lebensmitteln, ist eine eingriffsfreie und berührungslose Füllstandsmessung in Flüssigkeitsbehältern gefordert. Der Füllstandsensor SQ-Level im Vertrieb von Pewatron arbeitet mit Ultraschall-Messtechnik der Firma SonoQ.

…mehr
Fluke Process Instruments fertigt berührungslose Infrarot-Temperaturmesstechnik für die Verfahrensindustrie, darunter Ex-i-Sensoren für vernetzte Installationen. (Bild: Fluke Process Instruments)

Achema 2018 – Halle 11.1, Stand F31ATEX-zertifizierte Temperatursensoren und mehr

Fluke Process Instruments präsentiert auf der Achema Infrarot-Thermometer und Wärmebildsysteme für die Verfahrensindustrie. Der Hersteller bietet eigensichere Temperatursensoren für den Einsatz in gas- und staubexplosionsgefährdeten Bereichen der Zonen 1, 2, 21 und 22. 

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung