zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Datenerfassungs- und Visualisierungssoftware

Erweiterte Funktionalität

Die Datenerfassungs- und Visualisierungssoftware AUTOSOFT 3000 folgt einer langen Tradition an leichtbedienbarer Messsoftware aus dem Hause Peekel Instruments. Sie unterstützt die universellen Messsysteme AUTOLOG 3000 und PICAS-Touch.

Peekel Instruments Online-FFT in der Messsoftware für AUTOLOG 3000 sowie PICAS-Touch. (Bild: Peekel Instruments, Bochum)

Das Gruppieren der Kanäle in Messgruppen sowie numerische und grafische Ausgabegruppen sorgen für ein übersichtliches Arbeiten, auch bei zahlreichen Messstellen. Virtuelle Kanäle mit einer Vielzahl an Mathematik-Möglichkeiten inklusive einer Online-Rosettenberechnung runden die Funktion ab. Die Skalierdaten von Aufnehmern können sehr einfach eingegeben oder online eingemessen und am Ende in einer Sensordatenbank abgespeichert werden.

Diese Messsoftware wurde um die Funktion einer Online-FFT inklusive der Visualisierung erweitert. Dadurch lassen sich die Hauptfrequenzen in den Signalen online erkennen, ohne eine separate Auswertesoftware starten zu müssen. AUTOSOFT 3000 läuft auf allen Rechnern mit mindestens dem Betriebssystem Windows XP.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Digitales Konferenzformat

Premiere der smartLAB connects

Vom 7. bis 8. September 2021 findet erstmalig die „smartLAB connects“ als digitales Konferenzformat der Labvolution statt. Sie ist damit der „digitale Zwischenstopp“ für die europäische Fachmesse für Laborausstattung und Optimierung von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite