Elektrische und magnetische Felder messen

Dualsensor-Sonde

Das Narda Industrial Meter NIM ist ein komplettes Messsystem mit kombinierter E- und H-Feld-Sonde. Es ist für die gleichzeitige Messung elektrischer und magnetischer Felder an Anlagen vorgesehen, die ISM-Frequenzen benutzen. Typische Anwendungen sind Messungen an Industrieanlagen wie Hochfrequenz-Schweißanlagen, in der Glasbeschichtung, in der Halbleiterproduktion, an HF-Induktionsöfen, Plasmageneratoren oder an dielektrischen Heiz- und Trocknungssystemen.

Das Narda Industrial Meter NIM arbeitet mit einer Dualsensor-Sonde zur Messung elektrischer und magnetischer Felder.

Besondere Eigenschaften des Narda Industrial Meter NIM sind u.a. die schnellen Messergebnisse, die Isotrope Sonde und die einfache Handhabung.

Die Messgeräte sind in den folgenden Frequenzbereichen erhältlich: NIM-511 von 300 kHz bis 100 MHz und NIM-513 für 10...42 MHz.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Oszilloskope

HDO4000: 16-fach höhere Auflösung

Die hochauflösende HD4096-Technik, mit 12-Bit-Wandlern und rauscharmen Eingangsverstärkern, gestattet die Erfassung von Eingangssignalen bis zu 1 GHz Bandbreite mit hohen Abtastraten und mit einer 16-fach höheren Y-Auflösung als bei herkömmlichen...

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite