Neue Digitalanzeige

Viele Funktionen, kompaktes Design

WIKA hat ein neues Gerät in sein Digitalanzeigen-Programm aufgenommen: Der Typ DI32-1 ist multifunktional und mit seinen Abmessungen (48 x 24 x 52 mm) ideal für bauraumkritische Applikationen.

Die neue Digitalanzeige DI32-1 ist multifunktional und mit ihren Abmessungen (48 x 24 x 52 mm) ideal für bauraumkritische Applikationen.

Der Multifunktionseingang bietet 23 Eingangskonfigurationen. Damit lassen sich die Messwerte sowohl von Messumformern mit Strom- und Spannungssignalen als auch von Widerstandsthermometern und Thermoelementen anzeigen. Das Gerät eignet sich außerdem zur Frequenz- und Drehzahlmessung sowie als Auf- bzw. Abwärtszähler. Die Anzeige erfasst auch Min-/Max-Werte, ermöglicht die Linearisierung von Sensorwerten mit bis zu 5 Stützpunkten und hat eine Tara-Funktion. Sämtliche Angaben werden auf einem vierstelligen großen Display dargestellt.

Die neue Digitalanzeige verfügt über zwei Transistor-Schaltausgänge. Deren Schaltverhalten ist unabhängig voneinander parametrierbar. Sämtliche Einstellungen des Geräts können direkt über die frontseitigen Bedientasten vorgenommen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite