Produkt der Woche

"Labor in der Hand" - RFA-Handspektrometer XL3 analysiert direkt vor Ort

Der mobile Röntgenfluoreszenz-Analysator Niton XL3 ist das ideale Instrument für anspruchsvolle Aufgaben in der Qualitätssicherung. Ob Verwechslungsprüfung im Wareneingang, in der Produktion oder bei der Endkontrolle: Es liefert sekundenschnelle, präzise Ergebnisse direkt vor Ort.

Dank integrierter Werkstoff-Datenbank bestimmt das Handspektrometer typische Elemente und identifiziert Legierungen. Im Fokus stehen dabei Chrom-, Edel- und Werkzeugstähle, Nickel-, Messing- und Bronze-Legierungen, Edelmetall- Titan- und Aluminium-Legierungen. Der klappbare Touch-Screen, eine Kameraoption oder eine automatische Messfleckverkleinerung machen das Arbeiten mit dem Spektrometer zum Vergnügen.

Im Rahmen von PMI- Untersuchungen können mit dem XL3 Schweißnähte und die korrekte Verarbeitung vorgeschriebener Materialien überprüft werden. Das RFA-Spektrometer wird auch zur Bestimmung von Schichtdicken (Coatings) eingesetzt, wie sie in der Automotive- oder Luftfahrtindustrie angewendet werden. Nähere Informationen erhalten Sie von analyticon instruments / Rosbach.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige