IR-Kalibrator 3800

Kalibrator für IR-Thermometer

Der Schwarzkörper-Kalibrator, Modell 3800, hat eine leicht ablesbare LED-Anzeige. Als Hitzequelle regelt er die Schwarzkörper-Temperatur über einen Bereich von +50…500 °C mit einer Genauigkeit von besser als 0,5 °C bei +100 °C. Die Aufheizzeit von Umgebungstemperatur auf +100 °C beträgt nur 10 min.

Dieses Modell ist hervorragend zur Überprüfung der Kalibrierung von Infrarot-Digitalthermometern geeignet, die regelmäßige Kalibrier-Checks oder Bestätigung benötigen. Die Handhabung ist einfach: Test-Temperatur an der Digitalanzeige einstellen, die Temperatur sich stabilisieren lassen und dann das IR-Thermometer auf den Ø 57 mm Schwarzkörper richten. Die Temperatur-Messwerte auf dem Display des Kalibrators werden dann mit der des IR-Thermometers verglichen, das gerade getestet wird. Die Differenz zwischen beiden Temperaturen ist der Messfehler.

Weitere Kalibriergeräte sind als Block-Kalibratoren mit verschiedenen Bohrungs-Durchmessern für Sonden von Kontakt-Thermometern von diesem Lieferanten erhältlich. Ein rückführbares Kalibrierzertifikat wird bei jedem Gerät mitgeliefert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Heizen und Kühlen

Temperaturen präzise regeln

Der Thermostat Presto W55 von Julabo hat eine hohe Kälte- und Heizleistung mit sehr schnellen Abkühl- und Aufheizzeiten in einem Temperaturbereich von -55 °C bis +250 °C bei einer Temperaturkonstanz von bis zu +/- 0,05 °C.

mehr...
Anzeige

Brutschränke

Klassifiziert als Medizinprodukt

Die Memmert CO2-Brutschränke ICOmed sind als Medizinprodukte der Klasse IIa für die In-vitro-Fertilisation sowie die Biosynthese klassifiziert. Die Geräte tragen zum CE-Zeichen den Zusatz 0197 für die Kennzeichnung der TÜV Rheinland LGA Products...

mehr...

Thermostate

Keeping Innovation Safe & Simple

Die neuen Kiss-Thermostate (Kiss = Keeping Innovation Safe & Simple) eignen sich für Routineaufgaben im Labor wie z.B. Probentemperierung, Analysenaufgaben und Materialprüfungen sowie das externe Temperieren von Messgeräten und Versuchsaufbauten.

mehr...

Muffelöfen

Schnellste Heizraten mit Mikrowellen

Die heutigen Laboröfen müssen eine Vielzahl an Aufgaben erfüllen - über das Trocknen und Aufschmelzen bis hin zu Veraschungen für Analysen. Je vielseitiger die Aufgaben geworden sind, desto technisch anspruchsvoller wurden die Öfen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite