IR-Kalibrator 3800

Kalibrator für IR-Thermometer

Der Schwarzkörper-Kalibrator, Modell 3800, hat eine leicht ablesbare LED-Anzeige. Als Hitzequelle regelt er die Schwarzkörper-Temperatur über einen Bereich von +50…500 °C mit einer Genauigkeit von besser als 0,5 °C bei +100 °C. Die Aufheizzeit von Umgebungstemperatur auf +100 °C beträgt nur 10 min.

Dieses Modell ist hervorragend zur Überprüfung der Kalibrierung von Infrarot-Digitalthermometern geeignet, die regelmäßige Kalibrier-Checks oder Bestätigung benötigen. Die Handhabung ist einfach: Test-Temperatur an der Digitalanzeige einstellen, die Temperatur sich stabilisieren lassen und dann das IR-Thermometer auf den Ø 57 mm Schwarzkörper richten. Die Temperatur-Messwerte auf dem Display des Kalibrators werden dann mit der des IR-Thermometers verglichen, das gerade getestet wird. Die Differenz zwischen beiden Temperaturen ist der Messfehler.

Weitere Kalibriergeräte sind als Block-Kalibratoren mit verschiedenen Bohrungs-Durchmessern für Sonden von Kontakt-Thermometern von diesem Lieferanten erhältlich. Ein rückführbares Kalibrierzertifikat wird bei jedem Gerät mitgeliefert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

NEU: LABO Kompass
HPLC Anwenderwissen im August 2019

Kompakte Orientierung in Ihrem Laboralltag. Richten Sie sich richtig aus! Anwenderwissen, Produkt- und Firmenpräsentationen, Anbieterverzeichnis, Trends, Termine uvm.

Zum Highlight der Woche...

Marktübersicht

PCR-Thermocycler

So einfach ihr Funktionsprinzip ist: Die Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) ist eine Schlüsseltechnologie, die sich in der Diagnostik, in der Gentechnologie und in der Lebensmittelanalytik fest etabliert hat. Über Anbieter und ihre PCR-Thermocycler...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite