Klimatestschränke MKF

Bequem beladbar

Gut zugängliches Prüfgut, das bequem be- und entladen werden kann – bei den meisten großen Klimatestschränken ist das nicht der Fall. BINDER hat das Problem ebenso einfach wie effizient durch eine Drehung um 90º gelöst: Der Innenraum des neuen BINDER MKF mit 720 l Volumen ist 120 cm breit und nur 60 cm tief. Dadurch lässt sich Testgut einfach einbringen und auch weiter hinten liegende Teile sind leicht zu erreichen.

Der neue MKF deckt bei einer relativen Feuchte von 10...98 % einen Temperaturbereich von 10...95 °C ab; ohne Feuchte sind Temperaturen von -40...180 °C möglich. Die Versionen für Tiefkälte, MKT und MKFT, erreichen sogar -70 °C mit einer Temperaturdynamik von ca. 5 K/min. Die besonderen Aufheiz- und Abkühlgeschwindigkeiten erlauben schnellere Temperaturwechsel und damit anspruchsvolle Testzyklen.

Das LED-Beleuchtungssystem ist an dem Sichtfenster der Gerätetür integriert, was Wärmeeintrag in den Schrank vermeidet. Die Tür ist separat beheizt, um Kondensation zu vermeiden. Heizung und Lüfter sind platzsparend in der Rückwand des Geräts installiert. Das Horizontal Airflow Design sorgt für eine symmetrische Luftführung – dabei wird die Luft durch die gesamten Seitenwände führt. Die Heizung ist um den Lüfter angeordnet, wodurch eine schnellere Erwärmung erreicht wird. Das neu entwickelte Be- und Entfeuchtungssystem bringt überhitzten Dampf unter Druck über ein Ventil in den Innenraum ein, wo er sich gleichmäßig und schnell verteilt. Ein kapazitiver Feuchtesensor kontrolliert die Feuchtigkeit; er arbeitet wartungsfrei und ohne Drift.

Anzeige


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Marktübersicht

PCR-Thermocycler

So einfach ihr Funktionsprinzip ist: Die Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) ist eine Schlüsseltechnologie, die sich in der Diagnostik, in der Gentechnologie und in der Lebensmittelanalytik fest etabliert hat. Über Anbieter und ihre PCR-Thermocycler...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite