Mimetall-Thermometer TBHI

Stabiler Zeiger

Basierend auf der TBI-Baureihe wurde von Baumer mit dem Bimetall-Thermometer TBHI eine robuste Ausführung entwickelt, die sich insbesondere für die harten Bedingungen in der chemischen und petrochemischen Industrie eignet. In der Schwerindustrie übliche Erschütterungen fängt das Thermometer über die Wellenführung ab, so dass die Temperaturanzeige stabil ist. Der Einsatz einer Dämpfungsflüssigkeit (Silikonöl) verhindert zusätzlich Vibrationen des Zeigers und ist bis zu einer maximalen Messtemperatur von 250 °C möglich.

Die komplett verschweißte Konstruktion aus Edelstahl, das verstärkte Gehäuse mit Bayonettring, die Schutzart IP 68 gemäß EN60529-Standard sowie ein optionales Sicherheitsglas machen das Gerät äußerst robust. Der Bayonettring ist mit einer Silikondichtung staub- und leckdicht abgeschlossen. Das TBHI kann Temperaturbereiche von -70…600 °C messen und entspricht den Genauigkeitsklassen 1 und 2 gemäß EN13190-Standard. Das Tauchrohr ist mit 6 oder 8 mm Durchmesser und in einer Länge von 60…1000 mm erhältlich. Das Gerät wird mit einer Vielzahl an festen und verschiebbaren Verschraubungen angeboten. Das Thermometer-Gehäuse ist bis zu 90° schwenkbar. Es kann vor der Montage durch Verdrehen der Balg-Armatur bis zu 360° eingestellt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Temperatursensor

Sensor auf Basis der RTD-Technologie

Mit dem TER8 Temperatursensor erweitert Baumer sein Portfolio im High-End-Bereich. Der kompakte Sensor auf Basis der RTD-Technologie wurde speziell für die Applikationen entwickelt, bei welchen hohe Messgenauigkeit und die Einhaltung strenger...

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite