zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Pestizidanalytik

Supercritical Fluid Chromatography...

„Schweizer Taschenmesser“ für die Pestizidanalytik

Mit weltweit über tausend eingesetzten Wirkstoffen verschiedenster chemischer Eigenschaften ist die Bestimmung aller relevanten Pestizidrückstände mit einem einzigen Analysenverfahren bisher unmöglich. Die Chromatographie mit überkritischem Kohlendioxid, gekoppelt mit Triple-Quadrupol-Detektoren (SFC-MS/MS) setzt dort an, wo LC- und GC-MS/MS an ihre Grenzen stoßen.