zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Piezoaktoren

(Piezoaktor)

Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Piezoaktoren

Hochgenau dosieren mit Piezoaktoren

Viele Anwendungsgebiete verlangen heute nach Verfahren, die feine Tröpfchen mit Volumina im Mikro- oder Nanoliterbereich produzieren. Typische Beispiele finden sich bei Tintenstrahldruckern aus dem Privat- oder Bürobereich ebenso wie bei industriellen Großformatdruckern, die beispielsweise in der Produktion von Flachbildschirmen eingesetzt werden. Weitere Applikationen gibt es beim Mikro-Löten oder bei den so genannten Mikrodispensern, die in Medizintechnik und Biotechnologie unterschiedlichste Flüssigkeiten mit höchster Präzision dosierenmehr...
Anzeige