Mittwoch 28.2.2018 - Freitag 2.3.2018

30. Deutsche Zeolith-Tagung

Das Programm der Tagung umfasst neben Plenar- und Fachvorträgen ein Postervortragsprogramm, in dem in Kurzvorträgen ausgewählte Beiträge vorgestellt werden. Themen für die Fachgruppe Zeolithe sind die Synthese, Modifizierung, Charakterisierung und Anwendung aller Arten von porösen Materialien von den Grundlagen bis zu den industriellen Anwendungen. Das Programm wird durch gemeinsame und parallele Veranstaltungen mit der Fachgruppe Adsorption attraktiv ergänzt. Die Vorträge in diesem Bereich spannen einen Bogen von der Thermodynamik und Kinetik bis zu industriellen Anwendungen und verfahrenstechnischen Simulationen von Adsorptionsprozessen.

Die Deutsche Zeolith-Tagung versteht sich als ein Forum, welches insbesondere jüngeren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen die Gelegenheit bietet, ihre Arbeiten in Form von Kurzvorträgen oder Posterpräsentationen vorzustellen. Dies soll auch auf der 30. DZT in Kiel wieder besonders berücksichtigt werden.

DECHEMA-Forschungsinstitut
Theodor-Heuss-Allee 25
60486 Frankfurt am Main
Telefon: 069/7564-337
http://www.dechema.de

Termininformationen:
Mittwoch 28.2.2018 - Freitag 2.3.2018
Ort:
Kiel