Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Feststoffanalytik mit Probengeber

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Feststoffanalysator multi EA 4000Feststoffanalytik mit Probengeber

Mit dem multi EA® 4000 lassen sich die Parameter TS, TC, TX, TOC, TIC, EC und AOC in anorganischen und organischen Feststoffen wie z.B. Bodenproben, Sedimente, Baumaterialien, Brennstoffe, Aschen, Polymere, Abfälle, Katalysatoren, Mineralien und Düngemitteln bestimmen. Probeneinwaagen von bis zu 3 g analysiert der multi EA® 4000 mit Leichtigkeit, denn eine Probenhomogenisierung ist überflüssig. Seine HTC(High Temperature Ceramic)-Technologie ermöglicht völlig katalysatorfrei die Analyse aggressiver und korrosiver Proben bei hohen Temperaturen.

sep
sep
sep
sep
Feststoffanalysator multi EA 4000: Feststoffanalytik mit Probengeber

Ein spezieller Weitbereichs-NDIR-Detektor ermöglicht die simultane Bestimmung von Kohlenstoff und Schwefel in einem weiten dynamischen Messbereich von ppm...%. Auf Grund der eingesetzten resistenten Materialien, einer speziellen optischen Anordnung und der effektiven Gasreinigung ist er wartungsarm und langzeitstabil.

Elementarer Kohlenstoff oder abbaubarer organischer Kohlenstoff sind mit dem multi EA® 4000 ebenso einfach bestimmbar. Für Chloranalysen im weiten Konzentrationsbereich steht ein Weitbereichscoulometer mit patentierter Kombielektrode zur Verfügung.

Anzeige

Ein vollautomatischer Feststoffprobengeber stellt die Überführung der Probenschiffchen in den Verbrennungsofen sicher und ermöglicht eine automatisierte C-, S- und Cl-Analyse mit hohem Probendurchsatz. Der Probengeber ist außerdem für die automatisierte TOC-Bestimmung optimiert. Die vollautomatisierte Bestimmung von TOC und TIC aus einer Probe erfolgt im multi EA® 4000 in einem einzigen Analysengang.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

RNA-Analytik für TherapiemonitoringÜberwachen der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen

Die Therapiewirksamkeit der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen kann mit Hilfe eines hochsensitiven HCV-RNA-Assays ermittelt werden – z.B. in Kombination mit dem Real-Time PCR Cycler qTOWER³.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Das Spectro Genesis ICP-OES von Spectro Analytical Instruments.

Optische EmissionsspektrometrieRobustes ICP-OES für hohe Produktivität

Spectro Analytical Instruments hat das Spectro Genesis ICP-OES auf den Markt gebracht. 

…mehr
Die mobile Online-Diagnoselösung MemoView überwacht Memosens-Sensoren im laufenden Betrieb (Bild: Knick Elektronische Messgeräte)

Wartung und MesswertkontrolleOnline-Diagnoselösung überwacht Sensoren im laufenden Betrieb

Mit MemoView stellt Knick eine mobile Online-Diagnoselösung für Memosens bereit, mit der sich die Sensoren direkt im Prozess und ohne Trennung der Sensor-Transmitter-Verbindungen überprüfen lassen.

…mehr
Laborwaage Pioneer PX

Analyse- und PräzisionswaagenLaborwaage mit Antistatikstab für gute Ergebnisse

Ohaus Corporation führt die Analyse- und Präzisionswaagen Pioneer PX auf dem Markt ein. Sie ist u.a. mit einer Funktion ausgestattet, die die Beseitigung statischer Aufladungen ermöglicht.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung