Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Flammen- und Graphitrohrtechnik in nur einem System

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

High-Resolution Continuum Source AAS-System contrAA 700Flammen- und Graphitrohrtechnik in nur einem System

Nach dem ersten High-Resolution Continuum Source Flammen-AAS contrAA 300 präsentiert Analytik Jena das weltweit erste HR-CS AAS für die Flammen-, Hydrid- und Graphitrohrtechnik in einem Gerät – contrAA 700. Damit ist die neueste Technologie mit Kontinuumstrahler auf dem Gebiet der Atomabsorption erstmalig auch auf dem Gebiet der Spurenanalytik mit Graphitrohrofen verfügbar.

sep
sep
sep
sep
High-Resolution Continuum Source AAS-System contrAA 700: Flammen- und  Graphitrohrtechnik in nur einem System

Die herausragenden Eigenschaften auf einen Blick:

  • Der gesamte in der AAS nutzbare Wellenlängenbereich ist dank der energiereichen Strahlung der Xenon-Kurzbogenlampe analytisch nutzbar.
  • Für alle Linien und Elemente einsetzbar.
  • Quergeheizter Graphitrohratomisator.
  • Simultane Untergrundkorrektur.
  • Schnelle sequenzielle Multielementanalyik im Flammenmodus.
  • 3D-Signaldarstellung von zeitaufgelösten Absorptionsspektren.
  • Verwendung von molekularen Absorptionslinien für die Bestimmung von Elementen wie P, S, F, Cl etc.
  • Verbesserte Nachweisgrenzen und erweiterter linearer Messbereich.
Anzeige

Das contrAA 700 kombiniert neben der traditionelle Flammen-, Hydrid- und Graphitrohr-AAS auch die AAS-Spezialtechniken direkte Feststoff-AAS und die Kopplung der Hydridtechnik an den Graphitrohrofen (HydrEA) in einem einzigen Gerät. Das contrAA 700 erfüllt alle Anforderungen an moderne Laboratorien von Forschung und Entwicklung bis zu Routineanalysen. Durch eine Vielzahl an Zubehör kann das Gerät ganz einfach aufgerüstet werden, um allen individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Die wirtschaftlichen und analytischen Vorteile:

  • Deutliche Kostenreduzierung und Effektivitätssteigerung.
  • Alle AAS-Techniken in einem System verfügbar.
  • Integrierte Ofen-CCD-Kamera.
  • Einfachste Methodenentwicklung und -optimierung.
  • Kompaktes Design inklusive Transformator und Kühlung für den Graphitrohrofen.
  • Ungeahnte Applikationsvielfalt und Flexibilität.

Die HR-CS AAS-Technik schließt die Lücke zwischen der traditionellen AAS und der ICP OES. Das Unternehmen stellt aus auf der analytica in Halle A1, Stand 251.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

RNA-Analytik für TherapiemonitoringÜberwachen der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen

Die Therapiewirksamkeit der antiviralen Therapie bei Hepatitis-C-Infektionen kann mit Hilfe eines hochsensitiven HCV-RNA-Assays ermittelt werden – z.B. in Kombination mit dem Real-Time PCR Cycler qTOWER³.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle A1 Stand 502Lösungen für Routine- und High-End-Anwendungen

Auf einer Standfläche mit über 190 qm unterstreicht Shimadzu sein Markt-Engagement mit seinem diesjährigen Messemotto „Höchstleistung schafft Vorsprung“.

…mehr
Fettbestimmung im Labor

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210Fettbestimmung in weniger als 30 Sekunden für alle Probenarten

CEM präsentiert Oracle, den ultraschnellen Fett-Analysator für die Lebensmittelindustrie. 

…mehr
Mikroskop alpha300 Ri von Witec

Analytica 2018 – Halle A2, Stand 402Witec präsentiert neues invertiertes konfokales Raman-Mikroskop

Die innovative und leistungsstarke 3D-Raman-Imaging-Technologie von Witec ist jetzt in dem invertierten Mikroskop alpha300 Ri erhältlich.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung