Inline-Partikelsonde IPP 70-SL

Lange Partikelsonde für große Prozessräume

Die Inline-Partikelsonde IPP 70-SL gibt es auch mit Dispergierer für dichte Partikelströme.

Parsum zeigte auf der ACHEMA in Halle 5.1, Stand B35 die neue Inline-Partikelsonde IPP 70-SL, die mit bis zu 4 m Länge auch in großen Prozessgefäßen Partikel zuverlässig messen kann. Sie liefert genau wie die kleineren Standardmodelle IPP 70-S in Echtzeit die komplette Partikelgrößenverteilung im Bereich von 50…6000 µm. In großen Mischern, Granulierern oder in Wirbelschichtanlagen kann an verschiedenen repräsentativen Orten gemessen werden. Bei sehr tiefen Prozessgefäßen ist man damit nicht mehr an eine Messung in Oberflächen- oder Wandnähe gebunden. Das konstruktive Prinzip der Sonde erlaubt die Ausführung in variablen Längen – jeweils der vorgesehenen Applikation angepasst. Der Bereich reicht dabei von 40 cm bis ca. 4 m Länge. Die Sondenelektronik befindet sich im Inneren des Rohres und kann bei Bedarf zusätzlich mit Druckluft gekühlt werden. Für die IPP 70-SL kann das gleiche Zubehör (Dispergierer, Spülzellen …) wie für die Standardsonden der Serie IPP 70 verwendet werden. Die wesentlichen technischen Parameter, wie Messbereich und Einsatzbedingungen entsprechen denen der Standardsonde IPP 70-S. Alle produktberührenden Teile sind in Edelstahl 316L ausgeführt. Für den Pharma-Einsatz stehen die gleichen Optionen wie für die Parsum Standardsonden der Serie IPP 70 zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite