Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Rasche und exakte Analyse von (Bio-)Treibstoffen

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Kraftstoffanalysegerät IROXRasche und exakte Analyse von (Bio-)Treibstoffen

Das von GRABNER INSTRUMENTS entwickelte tragbare IROX-Kraftstoffanalysegerät wird weltweit in Raffinerien und von Aufsichtsbehörden für vollautomatische, schnelle und genaue Treibstoffmessungen eingesetzt. Mit dem extrem kompakten FTIR-Spektrometer wird das gesamte mid-IR-Spektrum gemessen. Durch die Analyse von mehr als 30 verschiedenen Komponenten werden vollständige Informationen über die Zusammensetzung von Kraftstoffen ermittelt. IROX bestimmt weiters eine Reihe von Parametern, die für die Treibstoffqualität ausschlaggebend sind, wie Oktanzahl, Cetanzahl, Dampfdruck oder Destillationseigenschaften.
Effizient, tragbar und präzise:

sep
sep
sep
sep
Kraftstoffanalysegerät IROX: Rasche und exakte Analyse von (Bio-)Treibstoffen

Tests unabhängiger Laboratorien bescheinigen dem IROX eine hohe Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Messergebnisse, die mit den Resultaten wesentlich kostspieliger Methoden – wie Gaschromatographen, NMR oder Klopfmaschinen – vergleichbar sind. Durch die einfache Handhabung des Gerätes wird der Bedienungs- und Trainingsaufwand erheblich reduziert. Anwender benötigen kein petrochemisches Expertenwissen: Das Messgerät ist perfekt für die Kraftstoffanalyse vorkonfiguriert, der tragbare Analysator erlaubt Messungen direkt „von der Straße“ weg. Ein integrierter elektronischer Dichtemesser und eine ausgeklügelte Mathematik, die für die Analyse des Spektrums verwendet wird, machen den IROX zum herausragenden Messinstrument. Um eine saubere, verschleppungsfreie Analyse unterschiedlicher Kraftstoffe zu gewährleisten, bietet Grabner Instruments Modelle für die Benzin- und für die Dieselmessung an.

Anzeige

Analyse von Biokraftstoffgemischen:

Auf der Suche nach alternativen Rohstoffen und der bestmöglichen Nutzung vorhandener Rohstoffe kommen vermehrt Biotreibstoffe auf den Markt. Daneben werden Kraftstoffe entwickelt, die im Crackverfahren hergestellt werden können. Mit dem IROX kann sowohl der Anteil von Biotreibstoffen in Treibstoffgemischen nach internationalen Normen (z.B. Biodiesel nach der Norm EN 14078) bestimmt werden als auch die Klopfeigenschaften von Treibstoffen, die im Crackverfahren (durch das Auftrennen langer Kohlenwasserstoff-Ketten) hergestellt und im Anschluss mit Biokraftstoffen gemischt wurden. Das Gerät eignet sich somit hervorragend für eine Vielzahl von Anwendungen, vom schnellen Qualitätscheck bis hin zur Forschungsanwendung. Studien des Institutes für Chemie der Technischen Universität Wien bestätigen, dass die vom IROX gemessenen Oktanwerte von Crackbenzinen mit den Referenzwerten einer Klopfmaschine vergleichbar sind. Selbst nach Beimengung von Biokraftstoffen zu Crackbenzinen liegen die vom IROX gemessenen Oktanwerte im Referenzbereich.

Robust, kompakt, bewährte Technologie:

Effizienz und ein robustes Design sowie eine durchschnittliche Lebensdauer von mehr als 15 Jahren haben das IROX-Spektrometer zum bevorzugten Kraftstoffmessgerät für Raffinerien, Pipelines, Laboratorien, Automobilhersteller und Aufsichtsbehörden gemacht. Raffinerielaboratorien schätzen seine Messgenauigkeit. Das kompakte, tragbare Design macht das Gerät zum perfekten Messgerät für die mobile Anwendung.

Weitere Informationen zum IROX Kraftstoffanalysator finden Sie unter http://www.grabner-instruments.com oder info.grabner-instruments@ametek.at.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Versuchsaufbau

LC/MS: Strukturzeichenprogramme im VergleichWie viele Mausklicks bis zur exakten Masse?

Es ist schon einige Jahre her, dass der Autor das letzte Mal 2D-Strukturzeichenprogramme verglichen hat. Damals hatte nur ein Software-Paket der großen Vier auf dem Markt die Elektronenmasse immer richtig berücksichtigt.

…mehr

Achema 2018 – Halle 11.1, C27TOC/TNb-Lösungen für prozessnahe Labore

Auf der Achema 2018 präsentiert Analytik Jena analytische Lösungen für gesamten organischen Kohlenstoff (TOC) und gesamten gebunden Stickstoff (TNb), mit denen prozess- und produktionsnahe Labore die Qualität und Quantität ihrer Analysen entscheidend steigern.

…mehr

Achema 2018 – Halle 5.1, Stand D89Fasersonde für Analytik in widriger Umgebung

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik (IBMT) hat eine robuste Fasersonde für die Fluoreszenz-, Phosphoreszenz- und Raman-Analytik entwickelt.

…mehr
Analysegerät der Uvisel-Reihe von Horiba Scientific.

Achema 2018 - Halle A28, Stand 11.0Spektroskopisches Ellipsometer: Schnelle Messtechnik und gesteigerte Genauigkeit

Horiba Scientific hat die Markteinführung der neuesten Generation der modularen Modellreihe Uvisel angekündigt.

…mehr
Grafik zu Tandem-SIMS-Analysator

Tandem-SIMS-AnalysatorSimultane Erfassung von positiven und negativen Ionen

Hiden Analytical hat ein SIMS (Tandem-Sekundärionen-Massenspektrometer) mit FIB (Focused-Ion-Beam) zur simultanen Erfassung von Kationen und Anionen entwickelt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung