Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Optimierung von Laborproduktivität durch IT-Einsatz

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

AnalyseninstrumenteOptimierung von Laborproduktivität durch IT-Einsatz

In Zeiten knapper Budgets gilt es ganz besonders, mit optimaler Ressourcenplanung bestmögliche Resultate zu erreichen. Für Laboratorien bedeutet dies, vorhandene Produktivitätsreserven durch geschickten Einsatz modernster IT-Systeme zu heben. Der technische Wandel ist rasant, Stichworte wie Webinterface, Open Source, ASP, RFID markieren den Weg. Nutzen Sie die Chancen, die neueste Technologien für die Optimierung Ihrer Prozesse bieten, und informieren Sie sich am diesjährigen LIMS-Forum vom 3. bis 4. November in Bonn über den Stand der Technik bei Labor-IT und LIMS.

sep
sep
sep
sep

Themen in diesem Jahr sind unter anderem:

  • Aktueller Stand der Technik.
  • Dialog mit Experten, Anwendern und Anbietern.
  • Einsatzmöglichkeiten, Kosten und Nutzen.
  • Tipps zur Auswahl und Implementierung.
  • Anwendererfahrungen aus LIMS-Projekten.
  • Anbindung von Geräten und Warenwirtschaftssystemen.
  • ELN (Electronic Lab Notebooks).
  • Paperless Lab.
  • Aktuelle LIMS-Marktübersicht.
  • Absehbare Trends.
Anzeige

Informationen zu Inhalten, teilnehmenden Ausstellern und dem Programmablauf finden Sie unter www.lims-forum.de und www.klinkner.de.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Prof. Dr. med. Dipl. Phys. Peter Krawitz

Künstliche IntelligenzComputergestützte Gesichtsanalyse hilft der Diagnose 

Forscher nutzen Methoden der künstlichen Intelligenz, um aus Daten zum Erbgut, der Oberflächenbeschaffenheit von Zellen und typischen Gesichtsmerkmalen Modelle von seltenen Erkrankungen zu simulieren.

…mehr

DatenintegrationRoche übernimmt Data-Analytics Unternehmen Viewics Inc.

Roche erweitert sein IT-Portfolio um weitere digitale Lösungen im Bereich Business Analytics für Labore. Business Analytics Tool unterstützt bei datengestützen Entscheidungen im Labor.

…mehr
Abstrakte Darstellung Mensch und komplexe Netzwerke

NetzwerkwissenschaftMaschinelle Intelligenz zur Ermittlung versteckter Geometrie komplexer Netzwerke

Ein internationales Team von Wissenschaftlern entwickelte das "Coalescent Embedding": eine Klasse von Algorithmen, die die maschinelle Intelligenz nutzen, um die versteckten geometrischen Regeln, die die Struktur komplexer Netzwerke formen, zu ermitteln. Anwendungsbeispiele sind die Detektion von Communities in sozialen Netzwerken, aber auch die Vorhersage von Protein-Protein-Interaktionen in biologischen Netzwerken.

…mehr
Gasmischer

Mischsystem für bis zu drei GaseGase mischen per Fernbedienung

Witt-Gasetechnik präsentiert mit dem neuen Gasmischer MG50-MEM+ ein modernes Mischsystem für zwei bis drei Gase und höhere Durchflüsse, das sich einfach aus der Ferne bedienen lässt.

…mehr
Strommast im Sonnenuntergang

Komplexe Netze„Schwarzstart“– Strategien gegen Blackout gesucht

Ein deutsches Forschungsteam untersucht im Projekt „Schwarzstart“, wie sich das Netz von einem Ausfall des Stromnetzes erholen kann. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung