Sorbens für SLE

Sorbens für SLESynthetische Alternative

Die SLE (Solid Supported Liquid/Liquid Extraction) ist eine Alternative zur klassischen Flüssig-Flüssig-Extraktion. Als erstes synthetisches SLE-Sorbens kann Novum von Phenomenex genauso eingesetzt werden wie traditionelle SLE Sorbentien, allerdings mit einer verbesserten Reproduzierbarkeit von Charge zu Charge. Da es sich um ein im Labor hergestelltes Sorbens handelt, ist es schnell verfügbar, während Kieselgur bergmännisch abgebaut wird und als Naturprodukt größeren Schwankungen seiner Eigenschaften unterliegt.

Novum SLE vereinfacht den Prozess der Flüssig-Flüssig-Extraktion durch Vermeiden einiger manueller Schritte. Zusätzlich können Lösungsmittel eingespart werden. Weiterhin liefert die SLE im Vergleich zur Flüssig-Flüssig-Extraktion höhere Wiederfindungsraten. Dies wird durch Vermeidung von Emulsionsbildung an der Phasengrenze, die zu einem Verlust an Analyten führen kann, erreicht.

Novum SLE ist im 96-Well-Plattenformat verfügbar. Dieses eignet sich besonders für die Aufreinigung biologischer Proben wie z.B. Plasma und Urin. Die 96-Well-Platten besitzen lange Auslässe, die Verunreinigungen verringern, und sind mit zwei unterschiedlichen Beladungskapazitäten verfügbar - 200 µl und 400 µl.

Videos auf http://www.phenomenex.com/Novum zeigen, wie Novum SLE funktioniert.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige