Geruchs- und Geschmacksanalyse

Elektronische Nase

Elektronische Nasen erkennen und messen organische Verbindungen, auch wenn es sich dabei nicht um Geruchstoffe handelt. Die Geräte von Alpha Moss nutzen dafür verschiedene Analysenmethoden – u.a. die Gaschromatographie und die Fast Gaschromatographie.

Elektronische Nase Heracles

Mit der Fast Gaschromatographie lassen sich Moleküle bis C20 in weniger als 60 s analysieren. Nach einer simultanen Injektion in zwei Säulen unterschiedlicher Polarität, die mit zwei Flammenionisationsdetektoren (FID) gekoppelt sind, erstellt das Gerät zwei Chromatogramme als globalen Fingerabdruck. Retentionszeiten und Peakflächen ergeben Rohdaten für die Datenverarbeitung.

Das System Heracles vereint elektronische Nase und Ultra Fast GC in einem Gerät und erstellt komplette Geruchsprofile und –Analysen der chemischen Zusammensetzung in einem Testdurchlauf. Nachfolgend die wichtigsten EIgenschaften von Heracles in stichwortartiger Aufzählung:

  • GC- und E-nose-Funktionalität.
  • Bearbeitung der Proben in nur 3...8 min.
  • Zuverlässige Identifikation der Inhaltsstoffe durch zwei Säulen mit unterschiedlicher Polarität.
  • Hohe Sensibilität (bis ppb-Bereich) selbst bei sehr flüchtigen Inhaltsstoffen.

Zur Automatisierung der Probeninkubation, der Erzeugung des Gaskopfraumes (Headspace-Technik)  und der Injektion kann die Elektronische Nase anstelle der manuellen Injektionstechnik mit Autosamplern gekoppelt werden. Zusätzlich lassen sich diese Autosampler mit einer Vielzahl von Vorrichtungen zur Extraktion oder Konzentration flüchtiger organischer Verbindungen vor der Analyse ausstatten.

Anzeige

Um die Probennahme bei der Headspace-Technik zu optimieren oder flüchtige organische Verbindungen vorzukonzentrieren, lassen sich verschiedene Sampling-Systeme direkt auf den Autosampler der elektronischen Nase montieren:

  • Solid Phase Micro Extraction (SPME).
  • Solid Phase Dynamic Extraction (SPDE).
  • In Tube Extraction (ITEX).
  • Thermal Desorption AutoSampler (TDAS).
  • Messglocke zur Beurteilung der Ausbreitung und Langlebigkeit einer Duftnote.
  • Durchflusszelle für dynamische On-line-Analyse.
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite