Pipettenspitzen im Rack

Rack mit fertig gesteckten Pipettenspitzen

Jeden Tag greifen Mitarbeiter im Labor viele Male zu losen Pipettenspitzen, weil es einfach auch umständlich ist, die Tips selbst in die Racks zu stecken. Damit ist Schluss, denn jetzt gibt es die Ökoboxplus mit fertig gesteckten Spitzen. Der Anwender erhält jetzt Pipettenspitzen, die staubfrei, also kontaminationsfrei versiegelt und automatisch gesteckt in der Ökoboxplus angeliefert werden. Ganz klar: Mit gesteckten Spitzen arbeitet es sich viel angenehmer als selber zu stecken. Die Ökoboxplus ist besonders umweltfreundlich, weil wiederverwendbar. Und sie kann bei 121 °C autoklaviert werden. Auch die Handhabung ist denkbar einfach, denn das Spitzen-Rack braucht man nur aus der Verpackung zu nehmen und in die Ökoboxplus zu setzen. Dabei wird die angebrochene Packung durch einen Deckel geschützt, der sich aufklappen lässt, beliebig verschiebbar oder ganz abnehmbar ist. Die Öko-Tips sind aus hochwertigem Polypropylen und garantieren eine hohe Genauigkeit und sie sind konformitätsbescheinigt mit Pipetten namhafter Hersteller.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite