Schlauchverbinder

Für Gewebeschläuche

Als Spezialist für Fluidtechnik präsentiert die RCT® ein neues Standardprogramm von Kunststoffverschraubungen für gewebeverstärkte Schläuche aus den Werkstoffen PP sowie PVDF. Die Verbinder wurden ausschließlich für dickwandige Schläuche entwickelt, um so den Aufgaben in der Prozess-, Verfahrens- und Chemietechnik gerecht zu werden.

Die Verschraubungen werden als gerade, Eck-, T- und Einschraub-Verbinder mit unterschiedlichen Gewinden angeboten. Das Gesamtprogramm der Schlauchverbindungstechnik finden Sie in den Handbüchern THOMAFLUID® -II und III.

Gerne sendet man Ihnen ein ausführliches Angebot sowie die genannten Hand- bücher.

Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an die technische Abteilung.

Christian Hagendorn

(E-Mail: technik@rct-online.de) wird gerne all Ihre Fragen entgegen nehmen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flexible Schläuche

Dream-Team im Leitungssystem

Flexible Schläuche mit Schnellverschluss-Kupplungen sind starren Systemen in mehrfacher Hinsicht überlegen. Enge Räume nutzen sie flexibel aus, gegen Vibration zeigen sie sich wenig empfindlich, und zusammen mit Schnellverschlusskupplungen bilden...

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite