Donnerstag 11.2.2021

Headspace-GC

Die Headspace-Gaschromatographie ist ein weit verbreitetes Verfahren der instrumentellen Analytik, mit dem geringe Konzentrationen leichtflüchtiger Stoffe in flüssigen oder festen Proben aus dem Dampfraum nachgewiesen werden können. Die gesamte störende Matrix ist von der Chromatographie abgetrennt. Es ist eine schnelle, automatisierbare und vergleichsweise preiswerte analytische Trennmethode.
Den Teilnehmern werden die Grundlagen dieser Methode erklärt. Die verschiedenen auf dem Markt angebotenen Aufgabetechniken mit ihren jeweiligen Schwerpunkten werden erläutert. Es werden praktische Tipps und Kniffe gezeigt, die den Umgang mit dieser Technik erleichtern. Die vielfältigen Möglichkeiten, als auch die Grenzen der Methode werden aufgezeigt.

Veranstalter:

NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Tel.:069/305-43 8 43
http://www.provadis-novia.de

Termininformationen:
Donnerstag 11.2.2021
Ort:
Frankfurt