Dienstag 10.12.2019

HPLC speziell für Routineanwender

Als HPLC-Anwender arbeiten Sie vor allem nach feststehenden Methoden, z.B. in Qualitätskontrolle, Stabilität, Rohstoffkontrolle, Betriebs- und Überwachungslaboren? Ihre Aufgabe besteht darin, HPLC-Analysen entsprechend der Prüfvorschrift durchzuführen und eventuelle Abweichungen sofort zu registrieren? Im Kurs werden Werkzeuge vermittelt, um die Ursachen für diese Abweichungen sofort zu erkennen. Nach einer kurzen Wiederholung wichtiger Begriffe wird geübt, wie Symptome schnell erkannt und gedeutet werden. Dabei wird auch auf die Ursachenbekämpfung eingegangen und die Voraussetzungen für robuste Methoden werden genannt. Ein weiterer Diskussionspunkt lautet schließlich: Was darf bei Bedarf gerade noch verändert werden ('Justierung', Anpassung, Modifikation), ohne die Grenzen der 'Legalität' zu verlassen?

Veranstalter:

NOVIA Chromatographie- und Messverfahren GmbH
Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Tel.:069/305-43 8 43
http://www.provadis-novia.de

Termininformationen:
Dienstag 10.12.2019
Ort:
Frankfurt am Main