LabortechnikBroschüre über Wasseranalytik

Zahlreiche potenziell gefährliche Substanzen lassen sich in Wasser nachweisen. Rund 200 davon finden sich auf einer Liste der Weltgesundheitsorganisation WHO. Welche analytische Methode aber eignet sich am besten für die Messung welcher Substanz? Die neue Metrohm-Broschüre „Wasseranalytik“ gibt Antworten.