Anschluss-Systeme

Erweiterung der Anschluss-Systeme

Die neuen Schraubverschlüsse mit zwei Oliven für DURAN® Laborglasflaschen erlauben einen sicheren Transfer flüssiger Medien innerhalb eines geschlossenen Systems. Sie sind speziell für den Anschluss von weichen, elastischen Schläuchen mit einem Innendurchmesser von 6…9 mm (Viton®, Tygon®, Silikon) entwickelt worden. Diese werden beispielsweise in der Biotechnologie für den Medientransfer mit Hilfe von Peristaltikpumpen verwendet.

Die Anschluss-Systeme sind vielseitig einsetzbar, da der Schraubverschluss auf dem standardisierten GL 45 Gewinde basiert. Die gebogenen Anschluss-Oliven verhindern ein Abknicken der Schläuche. Der graue PP-Kern ist frei beweglich und ermöglicht einen Behälterwechsel ohne Verdrehen der fest fixierten Schläuche.

Die Anschluss-Systeme aus bewährtem PP-Material sind autoklavierbar und somit vielfach wiederverwendbar. Ein zusätzlicher Filteraufsatz erlaubt einen sterilen Druckausgleich an einem der Ausgänge.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...