Labortechnik

European Lab Design + Hygiene

Im Rahmen dieser Veranstaltung werden Lösungsansätze und Trends zu Fragen der strategischen Organisation, Konzeption, Planung, Bau, Einrichtung und Ausstattung von Laborgebäuden und technisch hochinstallierten Gebäuden im Dienste der Wissenschaft und Forschung vorgestellt. Ziel der Veranstaltung ist die Vermittlung konkreter, verlässlicher und geldwerter Informationen, die mit ihrem hohen Praxisbezug helfen, Gebäudeplanungen zukunftsorientiert, wirtschaftlich und effizient zu gestalten.

Dieses Symposium findet vom 24. bis 25. Mai 2011 in Fürth bei Nürnberg statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.european-lab-design.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...