Magnet-Programm

Magnetische Lösungen

Die Schallenkammer Magnetsysteme GmbH ist ein Spezialist für magnetische Folien, Magnetbänder und -streifen, Magnetgummi, Dauermagnete und Magnetsysteme. Die Einsatzbereiche der diversen Produkte sind vielfältig: So fixieren die Magnetkräfte zum Beispiel Beschriftungen und Hinweisschilder sicher und trotzdem reversibel an der gewünschten Stelle oder entfernen als Filtereinheit metallische Partikel aus Flüssigkeiten. Magnetfolie kann beispielsweise für fahrerlose Transportsysteme eingesetzt werden und unterstützt so den Aufbau einer innerbetrieblichen Distributionslogistik nach dem Konzept des Milk-Run.

Neu im Programm ist eine selbstklebende, eisenhaltige Folie, die nach den individuellen Vorgaben des Kunden bedruckt, mit Magnetsymbolen bestückt und auch mit trocken abwischbaren Stiften beschrieben werden kann. Und für diejenigen, die es noch individueller wollen, bietet das Unternehmen ein Magnetpapier an, das mit herkömmlichen Tintenstrahldruckern bedruckbar ist. Weitere magnetische Lösungen finden Sie in dem kostenlos abrufbaren Katalog unter http://www.schallenkammer.de oder erhalten Sie über die nachfolgende Kennziffer.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...