Programmerweiterung

Lösemittelbeständige Pumpenschläuche

Spetec hat das Programm an Pumpenschläuchen erweitert. Ab sofort sind Schläuche lieferbar, die sehr gut verträglich mit Kerosin oder Benzin sind. Kerosin wird meist zur Verdünnung von Ölproben verwendet, um diese danach mittels ICP auf Schwermetallgehalte zu analysieren.

Ein weiterer Nutzen ist die lange Lebensdauer dieser Schläuche. Spetec stellt die Schläuche selbst her. Als Material wird Polyurethan verwendet. Angeboten werden 20 verschiedene Innerdurchmesser von 0,3...3,2 mm.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handbuch Elastomer-Schläuche

Elastomerschläuche

Handbuch Reichelt Chemietechnik hat das Handbuch THOMAFLUID®-I neu aufglegt und stellt ein breites Spektrum an Schläuchen für das Labor, Technikum und Betrieb vor. Anwendungen finden sich in der Analysen-, Chemie-, Medizin- und Pharmatechnik sowie...

mehr...
Anzeige