Schmelzindexprüfgerät

Neues Schmelzindexprüfgerät

Mit dem CEAST MMF Multiweight 7028 präsentiert Instron ein neues Ein- und Mehrgewichts-Schmelzindexprüfgerät für hochpräzise MFR- und MVR-Messungen in der Qualitätssicherung und der Wareneingangskontrolle, in der Kunststofferzeugung und in Compoundierbetrieben, in der Kunststoff verarbeitenden Industrie oder in F&E-Zentren. Als konsequente Weiterentwicklung des bisherigen CEAST Top-Level-Systems MMF 7027 eignet sich das neue Gerät zur automatisiert ablaufenden Durchführung von Testreihen mit bis zu fünf vorinstallierten, auf- und absteigend und nun auch in beliebiger Reihenfolge anwählbaren Gewichten. Dabei sind sowohl Messungen nach ISO 1133 A und B, ASTM D 1238 Verfahren A, B, C und dem Mehrgewichtsverfahren D möglich. Die Kolbenweg-Messung mit einer Auflösung von 0,02 mm (optional 0,005 mm) sowie die enge Toleranz und die Gleichmäßigkeit der Temperaturführung im Zylinder (50…400 °C, optional 500 °C, ±0,1 °C) ermöglichen eine besonders hohe Wiederholgenauigkeit der Versuche. Damit ist das System bereits optimal auf die erhöhten Anforderungen der in Vorbereitung befindlichen ISO/DIS 1133, T.2 abgestimmt.

Die zugehörige VISUALMELT Software enthält vorprogrammierte Abläufe für Standardmessungen (nach ISO 1133 und ASTM D 1238) und ermöglicht darüber hinaus die individuelle Konfiguration einer Vielzahl von Parametern und Einstellungen, wie die Temperaturführung beim Vorheizen oder die zeitliche Abfolge der Prüfsequenzen, zur Adaption an andere nationale Normen und Zielsetzungen. Die Software verarbeitet die aufgenommenen Werte, stellt die Ergebnisse in digitaler und grafischer Form dar und übernimmt die Organisation der Messwerte in der integrierten Datenbank. Das integrierte großformatige Touchscreen-Display erleichtert das Programmieren der Testabläufe und das Abrufen der Resultate.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Qualitätssicherung

Grundkurs für MIR-Anwendungen

Dieser Kurs (5. bis 6.03.2018 in Ettlingen) von Bruker Optik richtet sich an Anwender, die neu in das Arbeitsfeld der MIR-Analytik einsteigen. Die Schulungsinhalte orientieren sich speziell an den Anforderungen eines Labors der Qualitätssicherung.

mehr...
Anzeige

Control 2017

10 Jahre Control in Stuttgart

Was sich schon seit Monaten abzeichnet, wird mehr und mehr zur Gewissheit: Die Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung steuert in ihrer nunmehr 31. Auflage auf ein Rekordergebnis zu.

mehr...

3D-Profilometer

Mit automatischer Inspektionsfunktion

Keyence hat ein neues 3D-Profilometer mit erweiterten Funktionen auf den deutschen Markt eingeführt. Dieses verfügt nun zusätzlich über eine automatische Inspektionsfunktion, welche eine einfache und benutzerunabhängige Prüfung von 3D-Formen in...

mehr...