LIM-System Limsophie

Microarrays – lagern und wieder finden

Mit Microarrays funktioniert das mit den Genies und dem Chaos nicht mehr. Proben auf Microarrays zu verwalten, verlangt System. Das Microarray-Verwaltungsmodul von Limsophy bietet es.

Substanz- und Microarray-Verwaltung – Proben leicht auffinden.

Eine Probe kann in mehreren Wells und sogar auf mehreren Microarrays untersucht worden sein. Der Forscher möchte eine Nachmessung vornehmen. Wo ist jetzt die Platte mit der Probe? Mit den flexiblen Suchmöglichkeiten von Limsophy erhal- ten Sie rasch die Antwort. Raum, Kühlschrank, Box und weitere Hierarchiemöglichkeiten sorgen für eine tiefe Entropie in ihrer Lagerverwaltung.

Sie können die Ergebnisse Ihrer Proben auf der Platte darstellen und editieren oder in tabellarischer Form. Numerische Werte stellen Sie auch sofort graphisch dar und zusätzlich als beliebige Reports. High-Throughput-Labors nutzen die Automatisierungsmöglichkeiten. Labors, die mit individuellen Platten arbeiten, werden die vielfältigen manuellen Bearbeitungsmöglichkeiten schätzen.

Limsophy ist das LIMS, das Ihnen mit der nahtlosen Integration von Microarray-Funktionalität einen feinen Mehrwert liefert. Mehr zu den Micorarrays von Limsophy gibt es auf der Ilmac, Halle 1.1 A73 bei AAC Infotray AG.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Kunststoffchips

Die Medical Division der WEIDMANN Plastics Technology AG mit Sitz in Rapperswil, Schweiz, entwickelt und industrialisiert mikrofluidische Systeme für den Diagnostik-, Biotech- und Pharmazeutikmarkt. Der Schlüssel für die erfolgreiche Herstellung...

mehr...