Micro-Array-Handling

Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Mikrochip-Elektrophorese-Gerät "MCE 202...

    Haar in der Suppe?

  2. Reproduzierbar bei biologischen Flüssigkeiten

    Microsampling

  3. Für Verdünnungsreihen in Mikroplatten

    Plattenhalter

  4. Micro-Array-Handling

    Automated Electrophoresis System

  5. Test-Kit ExpressArt FFPE RNA-ready

    Hochwertige RNA aus Gewebeproben

Neu bei Dunn Labortechnik

96-Well Multi-TierTM Micro-Plate-System

Seit über 30 Jahren auf dem Markt und immer auf der Suche nach Produkten, die Ihnen im Laboralltag den entscheidenden Vorteil bringen. Auf der diesjährigen analytica erfüllten die Produkte der Firma J.G.Finneran genau diese Anforderungen und Dunn Labortechnik konnte die deutschlandweite Vertretung übernehmen.

mehr...

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...
Anzeige

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests

Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung von mikrofluidischen Schnelltests zu beobachten. Allen voran nimmt dabei der „Point-of-Care“-Markt in der medizinischen Diagnostik eine führende Rolle ein.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Kunststoffchips

Die Medical Division der WEIDMANN Plastics Technology AG mit Sitz in Rapperswil, Schweiz, entwickelt und industrialisiert mikrofluidische Systeme für den Diagnostik-, Biotech- und Pharmazeutikmarkt. Der Schlüssel für die erfolgreiche Herstellung genannter Fluidikchips ist ein gutes Prozess-Know-how hinsichtlich der verschiedenen einsetzbaren Methoden bei Spritzgießwerkzeugen sowie den eingesetzten Werkstoffen.

mehr...

Micro-Array-Handling

RNA-, DNA- und Protein-Analytik

Die Mikrofluidik ist heute ein integraler Bestandteil im molekularbiologischen und im proteinchemischen Labor. In einem automatisierten Verfahren werden hierbei RNA, DNA oder Proteine in einem Chip, der mit Mikrokanälen durchzogen ist, hinsichtlich ihrer Größe, Reinheit, Qualität und Quantität untersucht.

mehr...

Micro-Array-Handling

Infrarot Imaging System

Der Odyssey® CLx bietet als neueste Generation in der LI-COR-Reihe von Imaging-Systemen den etablierten Standard in der quantitativen Western-Blot-Technik. Es verfügt als Neuheit über eine Auto-Scan-Funktion.

mehr...

Arrayprinter Nano-Plotter

Piezoelektrisch dosieren

Beim Nano-PlotterTM von GeSiM kommen mikrotechnisch gefertigte piezoelektrische Dosierköpfe aus Silizium und Glas zum Einsatz. Im Gegensatz zu Inkjetdruckern funktionieren die GeSiM-Dosierköpfe mit einem sehr breiten Spektrum biochemischer Substanzen stets zuverlässig.

mehr...

Micro-Array-Handling

Für Microarrays

Das dreiteilige NEXTERION® MPX-96-System macht das klassische Mikrotiterplatten-Format für Microarrays zugänglich. Damit ist die volle Kompatibilität mit Pipettierrobotern und Waschautomaten gewährleistet.

mehr...

Micro-Array-Handling

Blutvergiftung schnell erkennen

 

Geschwindigkeit kann Leben retten – etwa bei einer Blutvergiftung. Je schneller und gezielter die Ärzte eine Sepsis erkennen und behandeln, desto größer sind die Überlebenschancen für den Patienten. Mit einem neuen Biochip können Mediziner das Blut künftig direkt in der Arztpraxis untersuchen.
mehr...

Micro-Array-Handling

Mykotoxine in Tierfutter

Detektion mit einem Lab-on-a-Chip-System
Mykotoxine sind gesundheitsschädliche Metaboliten saprophytischer Pilzarten, die unter geeigneten Umgebungsbedingungen auf kohlenhydratreichen Pflanzenteilen wie beispielweise Getreide oder Nüssen wachsen können.
mehr...

Micro-Array-Handling

Neues Herstellverfahren für Microarray-Chips


Auf der Biotechnica im Herbst letzten Jahres stellte das Fraun- hofer-Institut für Lasertechnik ILT ein laserbasiertes Desktop-System zur Herstellung von Protein-Microarray-Chips vor. Diese Arrays können beispielsweise in der klinischen Diagnostik eingesetzt werden, um Tumormarker aus Blutproben zu identifizieren.
mehr...

Micro-Array-Handling

Proteine und Enzyme in Therapie und Diagnostik

Ein Trendbericht zur ACHEMA 2012

 

Die Anzahl von Proteinen und Enzymen, die zu therapeutischen oder immunisierenden Zwecken eingesetzt werden, nimmt derzeit rasant zu. Man zählt sie zur Gruppe der Biopharmazeutika (auch Biopharmaka, Biologicals, Biologica, oder Biologics); dabei handelt es sich um Arzneistoffe, die mit Mitteln der Biotechnologie in gentechnisch veränderten Organismen hergestellt werden.
mehr...

Micro-Array-Handling

Für die DNA/RNA-Analyse

Das automatische Mikrochip-Elektrophorese-System revolutioniert den Arbeitsalltag im Labor. Das MultiNA von Shimadzu setzt im Bereich der qualitativen und quantitativen DNA- und RNA-Analytik Maßstäbe. Neueste Mikrochip-Technologie und optimal abgestimmte Puffersysteme sorgen für optimale Leistungsparameter im Bezug auf Trennleistung und Reproduzierbarkeit.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidik beim ELRIG.de-Forum 2011

Die Europäische Labor Roboter Interessen Gemeinschaft ELRIG.de ist ein deutschsprachiges Forum für alle, die sich für die Automatisierung im Life-Science-Labor interessieren. Am 23. November findet in Berlin das alljährlich stattfindende Forum der IG statt.

mehr...

Micro-Array-Handling

Lab-on-Chip-Lösung

zur Erkennung und Unterscheidung von lebensmittelrelevanten Krankheitserregern
Veredus Laboratories, ein führender Anbieter molekularer Nachweistests, und sein Technologiepartner STMicroelectronics kündigten kürzlich die erfolgreiche Entwicklung und den Einsatz der Lab-on-Chip-Applikation VereFoodborne™ an.
mehr...
75 Einträge
Seite [1 von 4]
Weiter zu Seite