Micro-Array-Handling

Kundenspezifische Assays

Die Protagen AG bietet ihren Partnern eine Fülle von Biomarker- und Diagnostikkooperationen. Die UNIarray® Technologieplattform erlaubt die Identifizierung und Validierung von Biomarkern insbesondere in Autoimmunerkrankungen und bei Krebs. Auf Basis einer der derzeit größten Kollektionen von rekombinanten humanen Proteinen, die zurzeit >10000 humane Proteine als potenzielle Autoantigene repräsentiert, kann die Interaktion von Antikörpern aus Patientenproben schnell und sicher nachgewiesen werden. Über Screening- und Discovery-Studien werden spezifische Biomarker identifiziert, die anschließend über miniaturisierte Multiparameter-Formate wie Protein-Microarrays oder das Bead-basierte Luminex-System verifiziert und validiert werden.

Über die Luminex-Technologie lassen sich schnell und mit sehr hoher Testqualität 200…300 Patientenproben auf bis zu 100 Antigenen testen. Dies ermöglicht eine zuverlässige Validierung potenzieller Biomarker. Diese Assays können dabei leicht an Mikrotiterplatten-Formate angepasst werden zur Automatisierung und Durchsatzsteigerung. Protagen stellt ihren Partnern fertige Tests zur Verfügung, wobei die Qualität der Einzeltests klinischen und diagnostischen Ansprüchen (LOD, LOQ, linearer Bereich, Accuracy, Robustness) entspricht.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...