zurück zur Themenseite

Plattformtechnologie

Zellbasierte Biosensoren automatisiert produzieren

Für die wirtschaftliche Nutzung biologischer Sensoren wird am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA eine Technologie entwickelt, die automatisiert zellbasierte Biosensoren produziert. Solche Sensoren könnten Maschinen beispielsweise einen Geruchssinn verleihen.

Osteoporose-Test

Osteolabs GmbH schließt erfolgreich erste Finanzierungsrunde ab

Osteolabs GmbH hat den erfolgreichen Abschluß einer ersten Finanzierungsrunde in Höhe von rund 1 Mio. EUR bekannt gegeben. Die Finanzmittel wurden vom Seed und Start-Up Fonds II der MBG (Mittelständischen Beteiligungsgesellschaft) Kiel, dem MVZ Labor Dr. Krause und Kollegen sowie zwei branchenerfahrenen Business Angels zur Verfügung gestellt.

mehr...

Weltblutspendetag

Hohe Sicherheitsstandards bei Blutprodukten in Deutschland

Blutprodukte in Deutschland sind sicher – dafür sorgt ein vielfältiges Überwachungssystem. Das Paul-Ehrlich-Institut (PEI), Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, überwacht permanent die Sicherheit von Blutprodukten und ordnet bei Bedarf zusätzlich erforderliche Testverfahren oder andere Maßnahmen an. 

mehr...
Anzeige
Anzeige

MikroRNA als Tumor- und Stratifizierungsmarker

Projektstart: Diagnostik zur personalisierten Lungenkrebstherapie

An der TU Darmstadt ist ein vom Bund gefördertes Kooperationsprojekt zur Verbesserung von personalisierten Krebstherapien gestartet: Ziel ist die Entwicklung eines Diagnostiktests, mit dessen Hilfe bestimmt werden soll, ob an Lungenkrebs Erkrankte mit Prostaglandin-E2-vermittelten Tumoren auf eine Therapie mit bestimmten Medikamenten auf Basis von NSARs oder mPGES-1-Inhibitoren ansprechen werden.

mehr...