Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Dosier- und Vakuumtechnik> Micro-Array-Handling> Markerfreie biomolekulare Interaktionsanalyse

Micro-Array-HandlingMarkerfreie biomolekulare Interaktionsanalyse

„Real-time“- und Label-freie Technologien öffnen für biomolekulare Interaktionsanalysen neue Perspektiven, besonders in Verbindung mit Imaging-Techniken. Multiplexing ermöglicht simultane Messungen von mehreren Hundert Interaktionen in einem Experiment.

sep
sep
sep
sep
Micro-Array-Handling: Markerfreie  biomolekulare Interaktionsanalyse

Die SPRi-Systeme (SPRi = Surface Plasmon Resonance Imaging) von Horiba Scientific sind flexible Plattformen, welche das Design eines vollständigen Experimentes ermöglicht. Eine Plattform beinhaltet SPRi-Biochips, Oberflächenchemie, ein Spotting-System, Autosampler, ein SPRi-Detektionssystem und zugehörige Softwarepakete.
Die wichtigsten Eigenschaften und Vorteile zusammengefasst:

  • Label-freie Technologie für Assay-Interferenzen.
  • Signifikante Erhöhung des Durchsatzes durch Imaging.
  • Real-time-Messungen, kinetische Untersuchungen.
  • Erweiterte Multiplexing-Möglichkeiten.
  • Image-Aufnahme der gesamten Chipoberfläche.
  • Affinitätskonstanten.
  • Direkte Kombination mit MALDI-MS möglich.
  • Flexibles System und benutzerfreundliche Software.
Anzeige

Anwendungen der SPRi-Systeme finden sich in folgenden Bereichen: Erfassen von Daten molekularer Interaktionen, z.B. von Proteinen, Peptiden, Nukleinsäuren, Carbohydraten, DNA. Auch komplexe Mischungen (Serum, Plasma, Zellen), können direkt über das Fluidik-System injiziert werden.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

atomaren Beugungsbilder

Sichtbare ElektronenbewegungGeschehnisse im Atom in Echtzeit beobachten

LMU-Physiker haben eine Art Elektronenmikroskop entwickelt, das die Ausbreitung von Licht durch Raum und Zeit sowie die dadurch ausgelösten Bewegungen von Elektronen in Atomen sichtbar macht.

…mehr
Darmkrebszellen

MultiphotonenmikroskopieTiefe Einsichten ins Leben

Das Multiphotonenmikroskop SP8 DIVE (Deep In Vivo Explorer) enthält einige Neuentwicklungen für nichtlineare Mikroskopie, mit denen insbesondere die spektrale Auswahl bei Mehrfach-Färbungen wesentlich einfacher und effizienter gelingt.

…mehr
In-Vivo-Plant-Imaging-System

In-Vivo-Plant-Imaging-SystemCircadiane Rhythmen in Pflanzen

Verbessertes experimentelles Setup mit dem NightShade In-Vivo-Plant-Imaging-System. Circadiane Rhythmen in Arabidopsis thaliana Reporter-Linien lassen sich mit Hilfe des NightShade LB 985 In-Vivo-Plant-Imaging-Systems auf einfache Art analysieren.

…mehr
Ergebnis der Zellerkennung und -verfolgung

Lebendzell-Imaging mit InteraktionDreidimensionale Zellverfolgung in komplexen Zellkulturträgern

Um Primärzellen und andere nicht-markierte Zellen in 3D-Umgebungen mit optisch anspruchsvollen Strukturen über lange Zeiträume in ihrem Verhalten zu verfolgen, sind mikroskopische Aufnahmetechniken mit Bildanalysealgorithmen geeignet.

…mehr
Marktübersicht „Imaging Systeme“

MarktübersichtImaging-Systeme

Zelluläre Prozesse in ihrer natürlichen Umgebung zu verfolgen und damit mögliche Wechselwirkungen einzubeziehen – das ist ein eher neuer Trend in der Zellbiologie. Möglich wird er durch entsprechende neue Imaging-Systeme.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung