Mikrochip-Elektrophoresesystem MCE-202 MultiNA

Höchste Ansprüche für kleine Welten

Ob für Forschung und Entwicklung, in der klinischen Diagnostik oder in der Industrie, das Mikrochip-Elektrophoresesystem MCE-202 MultiNA von Shimadzu ist das ideale Werkzeug zur präzisen und schnellen Analytik von DNA- oder RNA-Proben. Modernste Mikrochip-Technologie in Kombination mit optimierten Puffersystemen und einer leistungsstarken Fluoreszenzdetektion erfüllen dabei höchste Ansprüche bezüglich der Trennleistung, der Reproduzierbarkeit und der Sensitivität. Durch die parallele Verwendung von bis zu vier Mikrochips gleichzeitig, lässt sich die Analysendauer auch bei großen Probenaufkommen gering halten. Die mehrtausendfache Wiederverwendbarkeit dieser Mikrochips hilft dabei, die Kosten gering zu halten.

Abgerundet wird das MultiNA durch seine einfache Handhabung. Die gut strukturierte Software mit einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche gewährleistet neben einer ansprechenden Darstellung der Ergebnisse eine schnelle und stressfreie Bedienung des Gerätes.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Micro-Array-Handling

High-Throughput-Screening

In den letzten Jahrzehnten war das Testen von Substanzen im Labor geprägt von zweidimensionalen Zellkultur-Modellen. Dabei ist eine 3-dimensionale (3D) Umgebung essentiell für eine natürliche Funktionalität.

mehr...

Micro-Array-Handling

Mikrofluidische Blister

Integrierte Flüssigkeitslagerung bei Einweg-Schnelltests Waren Lab-on-Chip-Systeme vor Jahren noch exotische Randerscheinungen in Bezug auf Anwendungen innerhalb der Analytik oder Diagnostik, so ist aktuell ein deutlicher Anstieg der Entwicklung...

mehr...