Finnpipetten-Serie F2

Bequemer und anwenderfreundlicher

Thermo Fisher Scientific Inc. hat kürzlich die neue Finnpipette® F2 mit verbessertem Soft-Touch-Spitzenabwurf für höhere Ergonomie vorgestellt. Durch einen patentierten Einstellmechanismus wird die für den Spitzenabwurf aufzuwendende Kraft um 50 % reduziert. Dadurch sinkt das Risiko von RSI-Symptomen (Repetitive Strain Injury) deutlich. Die Kombination von Soft-Touch-Spitzenabwurf, weich geformtem Griff und griffiger Fingerstütze liefert eine bequeme, anwenderfreundliche Pipette. Darüber hinaus ermöglicht der verbesserte Volumeneinstellmechanismus höchste Präzision bis auf zwei Kommastellen, während der multifunktionale Pipettierknopf ein versehentliches Verstellen des Volumens während des Pipettiervorgangs verhindert.

Die F2-Serie umfasst Einkanalpipetten mit variablem oder fixem Volumen zwischen 0,2 µl und 10 ml für größtmögliche Flexibilität. Außerdem sind Mehrkanalmodelle mit einem Volumen von 1...300 µl für jeden Anwendungsbereich erhältlich. Die F2-Pipetten besitzen eine Farbcodierung, um passende Thermo Scientific Finntip Pipettenspitzen schnell und einfach zuzuordnen. Zudem sind sie komplett autoklavierbar, um Kreuzkontamination zu vermeiden. Mit der klaren, leicht ablesbaren Schwarz-Weiß-Anzeige lassen sich Volumina schnell einstellen und Sie können sich sicher sein, dass jedes Mal die korrekte Menge dispensiert wird.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automationsspitzen

Über 300 Automationsspitzen

Thermo Scientific Automationsspitzen sind für nahezu alle Liquid-Handling-Workstations verschiedenster Hersteller erhältlich. Die passgenauen Spitzen stehen für höchste Präzision, außerordentliche Linearität und geringe Variationskoeffizienten.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Tagungsbericht

Roadshow Mikrofluidik 2013

Der VDMA Micro Technology und namhafte Hersteller von Systemkomponenten veranstalteten gemeinsam am 18. Juni in Rheinfelden nahe Basel die Roadshow Mikrofluidik 2013. Praxisorientierte Fachvorträge, Übersichtsreferate und eine Produktausstellung zum...

mehr...

Micro-Components

Tropffreie, zuverlässige Verbindungen

Colder Products Company stellt seine neue Schnellverschluss-Kupplungsserie NS1 vor. Sie ist laut Pressemitteilung die derzeit kleinste Non-Spill Kunststoff-Schnellverschlusskupplung auf dem Markt und bietet sicheres und zuverlässiges Verbinden und...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Micro-Components

Kleine Reaktoren, schnelle Fertigung

Gefährliche Stoffe lassen sich in Mikroreaktoren sicher herstellen. Janine van Ackeren und Marion Horn*) Hochwertiges Nitroglyzerin wissen viele Patienten zu schätzen: Es hilft rasch bei Schmerzen und Engegefühl in der Brust. Das Medikament wird zur...

mehr...