Schnelles Konfokalmikroskop

Für Lebendzell-Untersuchungen

Das neue, kompakte LSM 800 von Zeiss ist ein konfokales Laser Scanning Mikroskop für anspruchsvolles Imaging. Mit sensitiver GaAsP-Detektortechnik und schnellem linearen Scannen bietet es sehr hohe Bildqualität und schnellen Durchsatz und erlaubt flexible Lebendzelluntersuchungen.

Konfokalmikroskop LSM 800

Das optional erhältliche Airyscan-Modul ermöglicht eine 1,7-fach höhere Auflösung und eine größere Sensitivität als konventionelle Konfokalmikroskope.

Dank höherer Scan-Geschwindigkeiten können selbst schnelle Bewegungen markierter Proteine aufgelöst werden. Bei einer Bildgröße von 512 x 512 Pixeln können Ereignisse mit bis zu 8 Bildern/s festgehalten werden.

Das Zeiss LSM 800 überwacht und kalibriert laufend die Scanner-Position, um ein stabiles Sehfeld und gleichbleibende Pixel-Integrationszeiten über das gesamte Bild hinweg zu gewährleisten. Das patentierte lineare Scanning-Verfahren sorgt für ein konstantes Signal-Rausch-Verhältnis und eine einheitliche Exposition gegenüber dem Anregungslaser im gesamten gescannten Bereich, auch in manipulierten Probenbereichen.

Ein verbessertes Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) erhöht die Produktivität durch das Erreichen schnellerer Scan-Geschwindigkeiten bei Erhaltung einer hohen Bildqualität. Niedrige Laserstärken verhindern Photobleichen und Phototoxizität in Lebendzelluntersuchungen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite