Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Mikroskopie> Nikon und JEOL verkünden strategische Partnerschaft

Rasterelektronenmikroskope NeoScopeNikon und JEOL verkünden strategische Partnerschaft

Nikon Instruments Europe und JEOL gaben bekannt, dass Nikon den Vertrieb des innovativen, kompakten Rasterelektronenmikroskops „NeoScope“ in Europa übernimmt. Das NeoScope hilft, die Prozesse im Forschungs- und QS-Labor zu unterstützen und zu beschleunigen. Egal ob durch geübte Anwender als kompaktes REM bei „Screenings“ oder im Labor als höher auflösende Alternative zum Lichtmikroskop eingesetzt, steht die vielseitige Nutzbarkeit des NeoScope laut Pressemitteilung in einem extrem guten Verhältnis zu den geringen Anschaffungskosten. Mit ihm lassen sich auch relativ große Proben (max. 50 x 70 mm) aus vielen Anwendungsbereichen in hoher Vergrößerung (10…20000 x), hoher Auflösung und extrem großer Schärfentiefe abbilden.

sep
sep
sep
sep
Rasterelektronenmikroskope NeoScope: Nikon und JEOL verkünden strategische Partnerschaft

Dabei lässt sich das Mikroskop, das über eine leistungsstarke Elektronenoptik verfügt, so einfach bedienen wie eine Digitalkamera. Die schnelle Art, qualitativ hochwertige REM-Bilder zu erzeugen (bereits ca. 3 min nach Einsetzen der Probe ist das Bild auf dem Monitor), kommt vielseitigen Anwendungsbereichen zu Gute. Beispiele hierfür sind die produktionsbegleitende Fehleranalyse (z.B. bei Medizinprodukten), routinemäßige Dokumentationen in Materialforschung, Forensik und vielen biomedizinischen und umweltwissenschaftlichen Disziplinen.
Beide Partnerfirmen – JEOL für Rasterelektronenmikroskope, Nikon für Optische Mikroskope und Messtechnik und Digital Imaging – haben einen hervorragenden Ruf für Spitzen-Qualität und stetige Innovationen. So steht Nikon zum Beispiel für seine hochpräzisen Video-Messysteme der NEXIV-Serie oder das einzigartige Zoom-Mikroskop AZ100, das sich mit seinen vielfältigen Kontrasttechniken in Wissenschaft, Forschung und Qualitätssicherung bewährt. Aber auch das „Perfect Focus System (PFS)“, das bei Langzeitexperimenten an Lebendzellen die Probe über lange Zeiträume im Fokus hält, oder das kürzlich in den Markt eingeführte innovative „Konfokale Laser-Scanning-Mikroskop A1“.

Anzeige

Mit dem NeoScope erweitert Nikon seine Produktpalette von hochpräziser optischer Messtechnik über Mikroskope, Kameras und Imaging-Lösungen in die Rasterelektronenmikroskopie aus einer Hand.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsNikons Super Resolution Mikroskop N-SIM ist unter den Top Ten der von "the Scientist" gekürten Innovationen 2011

Seit vier Jahren wählt eine Experten-Jury für das Life Science Magazin "the Scientist" die zehn innovativsten Produkte des Jahres aus einer Reihe von vorgeschlagenen Produkten aus. In diesem Jahr sind 65 Produktvorschläge bei "the Scientist" eingegangen. Dabei handelt es sich wie in jedem Jahr um Produkte für die Forschung in den Lebenswissenschaften.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

atomaren Beugungsbilder

Sichtbare ElektronenbewegungGeschehnisse im Atom in Echtzeit beobachten

LMU-Physiker haben eine Art Elektronenmikroskop entwickelt, das die Ausbreitung von Licht durch Raum und Zeit sowie die dadurch ausgelösten Bewegungen von Elektronen in Atomen sichtbar macht.

…mehr
Darmkrebszellen

MultiphotonenmikroskopieTiefe Einsichten ins Leben

Das Multiphotonenmikroskop SP8 DIVE (Deep In Vivo Explorer) enthält einige Neuentwicklungen für nichtlineare Mikroskopie, mit denen insbesondere die spektrale Auswahl bei Mehrfach-Färbungen wesentlich einfacher und effizienter gelingt.

…mehr
In-Vivo-Plant-Imaging-System

In-Vivo-Plant-Imaging-SystemCircadiane Rhythmen in Pflanzen

Verbessertes experimentelles Setup mit dem NightShade In-Vivo-Plant-Imaging-System. Circadiane Rhythmen in Arabidopsis thaliana Reporter-Linien lassen sich mit Hilfe des NightShade LB 985 In-Vivo-Plant-Imaging-Systems auf einfache Art analysieren.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung