News

4. Berliner LC/MS/MS-Symposium

Am 16. März veranstaltet AB Sciex dieses Symposium. Während des eintägigen wissenschaftlichen Vortragsprogramms informieren zahlreiche Anwender über die neuesten Methoden in der Massenspektrometrie. Am Vormittag wird in Plenarsitzung ein Überblick über derzeitige Trends und Neuentwicklungen gegeben, am Nachmittag teilt sich das Symposium in drei parallele Vortragsreihen auf: Rückstandsanalytik, Klinische Forschung (pharmazeutische und toxikologische Analytik) und Omics-Anwendungen (Metabolomics-, Lipidomics undProteomics-Anwendungen). Am Vortag, den 15. März werden Trainingskurse zu verschiedenen Software-Tools und gerätespezifischen Fragen angeboten.

Melden Sie rechtzeitig sich über folgende E-Mail Adresse mit dem Betreff "Berlin Symposium 2011" zum Vortragsprogramm am 16. März an: berlin2011@absciex.com. Denn die Plätze sind limitiert. Bitte geben Sie dabei die Vortragsreihe an, die Sie am Nachmittag besuchen möchten.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Termine

Berliner LC-MS/MS-Symposium

Das 7. Berliner LC-MS/MS-Symposium findet am 14. März 2017 im Estrel-Hotel Berlin statt. Themen sind u.a. die neusten massenspektrometrischen Methoden und Anwendungen. Außerdem wird es auch in diesem Jahr wieder Trainingskurse für Anwender geben...

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...