News

5. COMPAMED Frühjahrsforum: Neue Materialien ermöglichen Innovationen für die Medizintechnik

Neue Materialien sind Ausgangspunkt für viele Innovationen in der Medizintechnik. Beim 5. COMPAMED Frühjahrsforum, welches am 10. Mai 2011 in Frankfurt stattfindet, sind die vielfältigen Eigenschaften und Anforderungen neuer Materialien sowie neue Verfahrenstechniken in der Produktion zentrales Thema.

Experten von Evonik Röhm, BASF The Chemical Company, Sony DADC Austria, Bayer MaterialScience, dem Fraunhofer IFAM und vielen weiteren Unternehmen präsentieren hochtechnologische Lösungen entlang der medizintechnischen Wertschöpfungskette ¿ von innovativen Biomaterialien für die Medizintechnik über Be- und Verarbeitungsmethoden bis hin zur Anwendung von modernen Medizintechnikprodukten und Implantaten.

Das Forum richtet sich auch an applikationsnahe Forscher und Anwender aus der medizinischen Praxis. Die Veranstaltung wird, gemeinsam mit der der Messe Düsseldorf, vom IVAM Fachverband für Mikrotechnik organisiert.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.ivam.de/index.php?content=messe_details&id=526.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...