News

acadon AG setzt Expansionskurs fort

Im Zuge der weiteren Expansion hat die acadon AG (www.acadon.de) mit Sitz in Krefeld einen Anteil von 51 % an der Lauprecht & Partner GmbH mit Sitz in Bremen übernommen. Beide Unternehmen haben bereits seit vielen Jahren intensive geschäftliche Beziehungen, die durch diese Beteiligung nochmals weiter ausgebaut und verstärkt werden.

Die acadon AG ist ein Spezialist für Softwarelösungen in der Chemie- und Pharmabranche auf Basis Microsoft Dynamics AX (Axapta) und NAV (Navision). Die Lauprecht & Partner GmbH entwickelt und betreut seit vielen Jahren namhafte Handelsunternehmen auf Basis der IBM AS/400-Technologie.

Mit dieser Beteiligung verfolgt die acadon das Ziel, allen Kunden in Europa eine passende Chemie- und Pharma-Branchenlösung zur Verfügung stellen zu können. Neben der Betreuung der bestehenden Branchenlösungen der beiden Unternehmen werden neue Module für beide Plattformen entwickelt. Ebenfalls können die Kunden jetzt von zusätzlichen, kompetenten Fachberatern profitieren.

An insgesamt acht Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz beschäftigt die acadon Gruppe jetzt über 90 Mitarbeiter.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

IT in der Chemie

Bei einer von der acadon AG initiierten Expertenrunde mit Mitgliedern des Verbandes der Chemikalienhändler (VCH) zum Thema "IT in der mittelständischen Chemiebranche - Prozessoptimierung durch Integration" waren sich die Teilnehmer einig, dass es...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

LABO Ausstellerporträts

Am 21. Mai 2019 startet in Hannover die Labvolution. Die LABO-April-Ausgabe mit dem großen Messeschwerpunkt erscheint am 26. April 2019 und liegt auch auf der Messe aus.
Zusätzlich zu Ihrer klassischen Anzeigenwerbung können Sie ein Ausstellerporträt buchen und auf Ihren Labvolution-Messestand einladen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

12 MP IDS-Kameras für Labor & Medizin

Perfektes Ergebnis selbst bei schwachen Lichtverhältnissen: IDS integriert den hochauflösenden 12 MP Sensor IMX226 von SONY in die nur 29 x 29 x 29 mm großen uEye CP-Kameras. Die neuen Modelle mit GigE- bzw. USB3-Schnittstelle bieten den bewährten Vision-Standard und sind ab Mai 2019 verfügbar.

Zum Highlight der Woche...