News

Analytik Management Zirkel e.V. mit neuem Vorstand

Auf der Jahrestagung des Analytik Management Zirkels e.V. (AMZ) im Dezember letzten Jahres haben die Mitglieder einen neuen Vorstand gewählt. Auf den scheidenden Vorsitzenden Axel Semrau, geschäftsführender Gesellschafter der Axel Semrau GmbH & Co. KG, folgt als einstimmig gewählt neuer Vorstand Dr. Jochen Kraft, geschäftsführender Gesellschafter der Duisburger Bernd Kraft GmbH. Zum stellvertretenden Vorstand wurde Thomas Brunner (Geschäftsführer BioTek In-struments GmbH) ebenfalls einstimmig gewählt. Komplettiert wird das neue Vorstandsteam durch die im Amt bestätigte Schatzmeisterin Dr. Hedwig Tuss (Inhaberin HT-CON Unternehmerberatung) sowie den ebenfalls bestätigten Schriftführer Stefan Knecht (Geschäftsführender Gesellschafter Chemie.DE Information Service GmbH). Die Zielsetzung des neuen Teams unter Führung von Dr. Jochen Kraft liegt einerseits darin, die bisherige sehr erfolgreiche Arbeit des AMZ ebenso erfolgreich in den nächsten beiden Jahren fortzuführen. "Executives getting together wird unser Leitmotiv bleiben", erklärt Dr. Jochen Kraft. "In diesem Sinne bietet der AMZ e.V. seinen Mitgliedern vertiefende Einblicke in aktuelle Trends des Managementwissens. Damit stärken sich die zugehörigen Führungskräfte in ihrem Wirken gegenseitig und unterstützen sich in ihrer persönlichen und fachlichen Entwicklung langfristig" so Dr. Jochen Kraft weiter. Daneben sieht es der neue Vorstand Dr. Jochen Kraft als wichtige Zukunftsaufgabe an, den AMZ strategisch weiterzuentwickeln. Hierzu wurde bereits in 2007 ein Zukunftsarbeitskreis (ZAK) installiert, der als vorrangige Aufgabe Vorschläge erarbeitet hat, das stetige Wachstum des AMZ zu konsolidieren und die Vereinsstrukturen möglichst ohne kostenintensive Verwaltung dem Wachstum der letzten Jahre entsprechend anzupassen. Nun gilt es, aus diesen Vorschlägen konkrete Maßnahmen abzuleiten und umzusetzen. Parallel steht als weiteres Ziel auf der Agenda des neuen AMZ-Vorstandsteams eine Stärkung des Vereines, "Gerade auch in einem raueren Konjunktur-Fahrwasser", wie Dr. Jochen Kraft betont.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Funktionalitätsprüfung von TOC-Analysatoren

Der Spezialist für Laborchemikalien Bernd Kraft GmbH aus Duisburg liefert seit über 35 Jahren innovative analytische Produkte/Systeme und Serviceleistungen für den Laborbereich. Um den spezifischen Anforderungen seiner Kunden noch stärker und auch...

mehr...

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Pharma 4.0

Auszeichnung für Werum IT Solutions

Werum IT Solutions ist von APAC CIO Outlook als einer der „Top 10 Pharma & Life Science Solution Providers 2018“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird an Unternehmen vergeben, die mit technologischen Weiterentwicklungen erfolgreich die...

mehr...
Anzeige