News

Ausbau des Vertriebsaussendienstes im Süden

Steffen Herr (47) hat seit September 2011 die Verantwortung für das Vertriebsgebiet Süd-Mitte (PLZ-Gebiete 78, 79, 87, 88, 89 und die deutschsprachige Schweiz) der Synotech Sensor und Meßtechnik GmbH übernommen.

Steffen Herr

Die Übergabe dieser Gebiete erfolgte durch seine Vertriebskollegen Volker Gneuss (Vertriebsgebiet Süd-West) und Stefan Meyer (Bayern). Das erfreulich gestiegene Auftragsvolumen von Synotech hat es notwendig gemacht, die Präsenz des Vertriebsaußendienstes im Süden weiter auszubauen um sicherzustellen, dass ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Sensorik und Messtechnik auch in Zukunft zeitnah zur Verfügung steht. In seinen früheren Positionen als Gebietsleiter für einen Hersteller von Prüf- und Messtechnik sowie als Verkaufs- und Niederlassungsleiter in der Graphischen und Papier-verarbeitenden Industrie hat er ausgezeichnete Kontakte zu Industrieunternehmen und Konzernen aufbauen können und stellt seine langjährige Erfahrung nun der Synotech zur Verfügung.

Synotech Sensor und Meßtechnik GmbH
Synotech bietet eine umfassende Auswahl an piezoelektrischen, piezoresistiven und kapazitiven Aufnehmern zur Messung von Beschleunigung, Vibration, Schall, Kraft, Dehnung und Druck. Die unterschiedlichen Messverfahren erlauben es, Lösungen zur Untersuchung dynamischer Vorgänge und auch zur Messung von statischen oder langsam veränderlichen Vorgängen anzubieten. Anwendungsgebiete der Sensoren sind Versuch, Erprobung und Test sowie die Fertigungs-, Prozess-, Maschinen- oder Gebäudeüberwachung. Durch die bundesweite, vertriebliche Präsenz mit acht Außenbüros ist ein enger Kontakt zum Kunden sichergestellt und die anwendungstechnische Unterstützung jederzeit möglich. Ein umfangreiches Lager sowie täglich eingehende Luftfrachtsendungen von den Lieferanten garantieren kurze Lieferzeiten für viele Standardprodukte. Synotech wurde 1992 gegründet und beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 wurde ein Umsatz von über 10 Mio. ¿ erzielt. Weitere Infos siehe http://www.synotech.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kreislaufwirtschaft

Bioplastik ist auch keine Lösung

Biologisch abbaubare Kunststoffe sind für die große Mehrheit deutscher Kompostierer Störstoffe – das ergab eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe bei deutschen Kompostierern. Auch gegen die Plastikvermüllung der Meere sei der Einsatz von Bioplastik...

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige

Umweltschutz

Pharmazeutische Wirkstoffe in der Ostsee

Das Projekt CWPharma hat zum Ziel zum Thema "Arzneimittel in der Umwelt" Wissenslücken zu schließen. Dazu sollen im Ostseeraum u.a. Emissionen aus Pharmaindustrie, Krankenhäusern, Mülldeponien, Fisch- und Geflügelfarmen und kommunalen Kläranlagen...

mehr...
Anzeige