EmbryonalentwicklungDie Rolle der Mitochondrien bei Heterotaxie

Forschende der Universität Ulm haben mit internationalen Kollegen die genetischen und molekularen Ursachen von Herzdefekten bei Heterotaxiepatienten untersucht. Mitochondrien scheinen eine entscheidende Rolle bei deren falscher Anordnung der Organe im Körper zu spielen.