Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Serotoninrezeptor funktioniert nicht ohne PalmitatDepressionen durch Fettsäuremangel

Ein Team um Professor Dr. Evgeni Ponimaskin vom Institut für Neurophysiologie der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat gezeigt, dass die Fettsäure Palmitat offenbar eine entscheidende Rolle bei Depressionen spielt. Jetzt suchen sie nach einem Biomarker, der suizidales Verhalten früh identifiziert.