News

Carl Zeiss Imaging System LSM 780 gewinnt Research & Development 100 Award 2011

Das LSM 780 von Carl Zeiss wurde mit dem Research & Development 100 Award 2011 ausgezeichnet. Es ist ein konfokales Laser-Scanning-Mikroskop, ausgestattet mit einem hochempfindlichen GaAsP-Detektor, innovativen Softwarefunktionen für Einzelmolekül-Imaging und High-Dynamic-Range-Imaging sowie einem 355-nm-CW-Laser. Der hochleistungsfähige Detektor mit fast verdoppelter Empfindlichkeit erlaubt es Forschern, Proben mit erhöhter Scanngeschwindigkeit und besserer Bildqualität abzubilden. Mehr als hundert führende BioScience-Labore weltweit nutzen die Vorteile der GaAsP-Technologie bereits.

Das Laser Scanning Mikroskop LSM 780 mit dem modularen LSM BiG Detekor am Stativ Axio Imager (links) und am Axio Observer (rechts) von Carl Zeiss bietet höchste Empfindlichkeit für die Forschung in der Zell- und Neurobiologie.

Seit 1963 zeichnen eine unabhängige Jury und die Herausgeber des R&D Magazins jährlich die 100 technologisch bedeutendsten Produkte auf dem Markt aus. Die Gewinner der 49. R&D 100 Awards wurden am 22. Juni 2011 bekannt gegeben. Carl Zeiss hat zum wiederholten Mal den R&D 100 Award gewonnen und fühlt sich geehrt, dass der angesehene Preis einmal mehr an das Unternehmen geht. Ralf Engelmann, Produktmanager für das LSM 780 bei Carl Zeiss MicroImaging, sagt: "Der Preis für das LSM 780 zeigt, dass wir uns kontinuierlich darum bemühen, die führende Rolle in der Welt der schnittlegenden Mikroskope einzunehmen."

Die R&D 100 Awards würdigen die Top- Technologieprodukte des Jahres in den Bereichen neue Materialien, chemische Forschung, biomedizinische Produkte und hochenergetische Physik. Die Gewinner kommen aus der Industrie, der Wissenschaft, privaten Forschungsinstituten und Regierungslabors.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...