News

Constantin Fest übernimmt Investor Relations von Merck

Merck hat heute bekannt gegeben, dass Constantin Fest die Leitung von Investor Relations zum 1. Januar 2013 übernehmen wird. Er folgt auf Joshua Young, der sich nach acht Jahren bei Merck und Millipore entschieden hat, in die USA zurückzukehren, wo er neue Herausforderungen außerhalb von Merck annehmen wird. Constantin Fest wird an Matthias Zachert berichten, Chief Financial Officer von Merck.

"Ich möchte mich bei Joshua Young für seinen Beitrag zur Finanzorganisation bedanken. Er hat eine äußerst wichtige Rolle bei der Verbesserung der Kapitalmarktkommunikation in den vergangenen zwei Jahren gespielt. Gleichzeitig wünsche ich Constantin Fest alles Gute in seiner neuen Rolle", sagte Matthias Zachert.

Constantin Fest (36) kam im Juni 2012 zu Investor Relations von Merck und hat einen breiten Investor-Relations-Hintergrund. Zuvor arbeitete er bei Lanxess in den Abteilungen Investor Relations sowie Treasury.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kreislaufwirtschaft

Bioplastik ist auch keine Lösung

Biologisch abbaubare Kunststoffe sind für die große Mehrheit deutscher Kompostierer Störstoffe – das ergab eine Umfrage der Deutschen Umwelthilfe bei deutschen Kompostierern. Auch gegen die Plastikvermüllung der Meere sei der Einsatz von Bioplastik...

mehr...
Anzeige

Ergonomie am Arbeitsplatz zahlt sich aus

Besonders in der Life-Science-Industrie bilden qualifizierte Mitarbeiter ein wesentliches Fundament. Informieren Sie sich über die Vorteile, die hier ergonomische Arbeitsplätze von item der Life-Science-Branche bringen: Jetzt mehr erfahren!

mehr...
Anzeige

Umweltschutz

Pharmazeutische Wirkstoffe in der Ostsee

Das Projekt CWPharma hat zum Ziel zum Thema "Arzneimittel in der Umwelt" Wissenslücken zu schließen. Dazu sollen im Ostseeraum u.a. Emissionen aus Pharmaindustrie, Krankenhäusern, Mülldeponien, Fisch- und Geflügelfarmen und kommunalen Kläranlagen...

mehr...
Anzeige