News

Degussa Exclusive Synthesis: Wechsel im Management

Dr. Wilfried Eul hat zum 1. Juli 2007 die Leitung des Geschäftsgebiets Exclusive Synthesis der RAG-Chemietochter Degussa übernommen. Er tritt die Nachfolge von Dr. Rudolf Hanko an, der die Leitung des Geschäftsbereichs Exclusive Synthesis & Catalysts übernommen hat.

Der promovierte Chemiker startete seine Berufslaufbahn 1985 bei Degussa in der Anwendungstechnik des früheren Bereichs Industrie- und Feinchemikalien. Zuletzt war Wilfried Eul im Geschäftsbereich Exklusive Synthesis & Catalysts als Leiter strategische Projekte tätig.

Der Degussa-Geschäftsbereich Exclusive Synthesis & Catalysts erzielte 2006 einen Umsatz von rund 520 Mio. Euro. Schwerpunkt der Geschäftsaktivitäten ist die kundenspezifische Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen und Zwischenprodukten sowie von Chemiekatalysatoren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige